Frage von XVVZX, 112

abgenommen und doofen Spruch von Mutter anhören müssen?

Ich habe seit März 2013 rund 20 KG abgneommen und wiege 81 KG. Ich habe dies auch meiner Mutter gesagt, da meinte sie " das sind eher fsat 90". " und seit Sommer stagnierst du"Regt mich auf sowas, ich habe gseagt ich kann mich auch gleich auf die Waage stellen, dass du es siehst. Darauf hat sie geschwiegen. Jetzt bin ich etwas down, da es mir wohl niemand abnimmt. Wer kennt sowas und wie reagiert ihr darauf??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Psychologie5Sem, 45

Traurig sowas von der eigenen Mutter zu hören. Sowas sollte man am Besten einfach ignorieren und die Infos mit jemanden teilen, den man vertraut und mit dem man eine gute Beziehung hat.

Nehm einfach weiter ab und bau(im Bestfall) auch noch Muskeln auf. Nichts ist besser als der Erfolg, den man nicht mehr selbst ankündigen muss, weil er so offensichtlich ist.

Kommentar von GanzWasNeues ,

''Nichts ist besser als der Erfolg, den man nicht mehr selbst ankündigen muss, weil er so offensichtlich ist.''  Sehr schön gesagt!

Kommentar von Psychologie5Sem ,

Danke :)

Antwort
von GanzWasNeues, 59

Ich hoffe ich habe das alles richtig verstanden. Das nächste mal auf eine deutliche Schreibweise achten das macht es einfacher zu lesen. Also ich weiß nicht wie alt du bist aber ich denke mal noch eher etwas jünger. Glaub mir irgendwann wird es dir egal was die anderen denken. Obwohl ich das schon ganz schön hart von deiner Mutter finde. Aber vielleicht ist sie auch eifersüchtig weil sie merkt dass du was aus dir machst. Mach dir einfach nichts aus den Sprüchen, solange du dich wohl fühlst ist doch alles gut!

Kommentar von XVVZX ,

Sorry, hab das vom Handy geschrieben, bin 19!

Kommentar von GanzWasNeues ,

Kein Problem, war nur hier und da ein bisschen verwirrend! Naja wie ich schon gesagt habe ich denke umso älter du wirst umso egaler wird dir das. Und 20 Kilo abnehmen muss man erst mal schaffen, Respekt! Alles Gute!

Antwort
von mojo47, 51

lass sie doch einfach labern. du nimmst doch für dich ab und nicht für deine mutter oder sonst wen. sag ihr am besten, dass dich das verletzt hat oder sprich nicht mehr darüber, die anderen werden deinen erfolg schon früh genug bemerken wenn du in 1 oder 2 jahren wie mr. universe im schwimmbad aussiehst ;) 

mit deinem spruch hast du nach bestätigung gesucht, diese hat sie dir nicht gegeben, warum auch immer. vielleicht, damit du dich noch mehr reinhängst. sei stolz darauf, dass du es alleine geschafft hast. sei dein eigener held!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Fettabbau, Körpergewicht, 8

Hallo! Respekt für das was Du erreicht hast. Den Erfolg kann Dir niemand nehmen - auch Deine Mutter nicht. 

Es geht um Dich, alles Gute. 

Antwort
von FeeGoToCof, 33

Ist Deine Mutter selbst eher übergewichtig und entsprechend frustriert? Dann hättest Du die Erklärung.

Es gibt sie immer wieder, die Menschen, deren Glas eher zur Hälfte leer, als voll ist.

Traurig, dass es sich um Deine Mutter handelt. Aber da hilft nur Abgrenzung. Familie ist nicht ALLES.

Antwort
von lilawolke777, 41

Ist doch egal wie viel du wiegst, es muss gut aussehen. Es war über einen längeren Zeitraum wo du abgenommen hast und dadurch, das sie dich wahrscheinlich fast täglich sieht fällt es ihr natürlich nicht gross auf. Geb nicht auf, das Gewicht ist schliesslich nur für deine eigene Motivation.

Antwort
von Dreamworlddd, 7

Hör doch einfach nicht drauf.

Antwort
von Lollyyy98, 10

Lass die anderen doch labern ;) schließlich sollst DU dich wohlfühlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community