Abgemeldet trotzdem noch zur Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht volljährig bist, musst du in die Schule. Du bist schulpflichtig. Und zwar musst du in diese Schule bis zum Tag des Umzugs, bzw. bis zu den Ferien.

Zuhause bleiben darfst du nur, wenn dir der Rektor eine schriftliche Erlaubnis dazu gegeben hat, eine sogenannte Schulbefreiung. Hast du so eine? Wenn nicht, muss dich der Lehrer wohl noch ein paar Tage ertragen ;o) ... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an,ab welchem Datum du da abgemeldet bist. 

Bei mir zb ist es so,dass ich jetzt nach der 11. Klasse gehe und mir wurde von Lehrern gesagt,dass ich bereits 1 Tag nach der Zeugniskonferenz mein Zeugnis abholen hätte können,da waren es noch fast 3 Wochen bis Schuljahresende, und auch nicht mehr kommen bräuchte da ich ja sowieso gehe.

Also einfach mal in der Schule abklären...aber die 3 Tage wirst du ja noch durchhalten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie (im Wortlaut) ist denn das Ende in dem Schreiben deiner bisherigen Schule definiert und wie der Beginn an der neuen Schule? Welches Bundesland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erding13
05.07.2016, 12:44

Jap, NRW.

0

Was möchtest Du wissen?