Frage von boysanna, 48

Abgelaufener Kinderausweis verloren, bekomme deshalb den Reisepass nicht ausgehändigt?

Ich habe einen Reisepass beantragt. Dieser ist inzwischen beim Bürgeramt angekommen. Beim Beantragen wurde mir gesagt, ich benötige nur den aktuellen Personalausweis zur Abholung. Ich war jetzt dort und wollte den Reisepass abholen, allerdings wurde er mir nicht ausgehändigt, weil ich meinen Anfang 2010-abgelaufenen Kinderausweiss nicht zusätzlich mitgebracht hatte. Ohne diesen wäre die Abholung unmöglich. Jetzt habe ich alles zu Hause abgesucht und finde den Kinderausweis nicht. Es war so ein blauer Papierlappen, also ein ganz altee. Er würde benötigt werden, um ihn entwerten zu lassen. Ich habe mich informiert und soll eine Verlustanzeige abgeben. Jedoch was ist das? Muss ich ein Formular ausfüllen oder selbstständig etwas schreiben? Sonst drohe eine Strafe von 3.000€ ohne die Anzeige :( Bitte um Hilfe!

ich habe einen gültigen Perso zur Zeit! Auf der Homepage des Bürgeramtes dfand ich keine Infos.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Abuterfas, 48

Geh morgen nochmal hin, erfrage die Verlusterklärung, fülle sie dort aus (bei Fragen wird sicher geholfen), unterschreib den Wisch und fertig.

Kommentar von Abuterfas ,

Danke schön!

Antwort
von Allyluna, 45

Geh mal auf die Homepage Eures Bürgeramtes. Normalerweise findet sich da auch ein Vordruck für eine Verlustanzeige.

Antwort
von Herb3472, 35

Eine Verlustanzeige gibst Du meines Wissens bei der Polizei auf. Kostet ein paar Euro.

Antwort
von cruscher, 34

Geh zur Polizei und beantrage da einen Perso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten