Frage von Anaza, 85

Abgelaufene Sahne noch verzehrbar?

Meine Sahne ist vor einem Monat abgelaufen, aber ich habe sie heute dringend gebraucht und ich habe daran gerochen und probiert und sie hat einwandfrei geschmeckt und gerrochen! Sollte ich mir trotzdem Sorgen machen?

Antwort
von Pummelweib, 23

Es handelt sich immer nur um ein MHD-Datum

Das bedeutet, das das Produkt so lange haltbar sein muss, es kann aber noch viel länger halten.

Ich mache es auch immer so, das ich dran rieche, schmecke und mir anschaue wie es aussieht, wenn das alles stimmt, kann man es problemlos nehmen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Anaza ,

Vielen Dank
Lg ❤️

Kommentar von Pummelweib ,

Bitteschön...immer wieder gerne...LG Pummelweib :-)

Antwort
von scheggomat, 32

Wenn die Sahne (oder ein anderes Milchprodukt) sauber hergestellt und
abgefüllt wurde, kann sie auch ruhig ein halbes Jahr überlagert werden,
da passiert nichts mit.

Bei anstehendem Verbrauch kontrollieren:

Hat die Packung eine Bombage? Falls ja ---> Tonne

Geruch in Ordnung? Muffig, fischig, unrein säuerlich ---> Tonne

Optik in Ordnung? Schleimt sie, oder ist sie verfärbt, komplett abgesetzt, flockig, grießig?   ---> Tonne

Geschmack in Ordnung? Rein, süßlich, glatt, etwas dumpf geht in Ordnung.

Falls nicht (fischig, tranig, (kohlen)sauer, sandig) ---> Tonne

Wenn die Konsistenz wie Butter ist, dann steht unten im Becher
höchstwahrscheinlich die blanke Molke. Das passiert häufiger bei
homogenisierter und mit Carrageen stabilisierter UHT-Sahne.

Man kann die Sahne wieder zusammenrühren, aber als Schlagsahne auf
einer Torte ist sie dann schwer zu gebrauchen. Zum Kochen allerdings
uneingeschränkt nutzbar. Sie KÖNNTE allerdings etwas flocken.

Kommentar von Anaza ,

Also meine Sahne war ganz normal weder stank sie oder hatt einen seltsamen Geschmack. Am rand war ein ganz kleiner dünner "Butterrand" aber die Konsistenz der Sahne war normal vlt ein ganz kleines bisschen dickflüssiger, aber dennoch normal, danke für deine Antwort
Lg

Antwort
von Flintsch, 40

Nein, das Haltbarkeitsdatumi st ja nur das Datum, bis zu dem die Sahne mindestens haltbar ist. Und wenn sie einwandfrei war in Geruch und Geschmack, dann war sie eben noch in Ordnung.

Kommentar von Anaza ,

Dankeschön 🙂

Antwort
von adabei, 15

Solange sie einwandfrei riecht und schmeckt, gibt es kein Problem. Man kann sich da auf seine Nase und seinen Geschmackssinn schon verlassen.

Kommentar von Anaza ,

Okay vielen dank 🙂

Antwort
von LuluVuitton, 28

Wenn sie einwandfrei geschmeckt und gerochen hat, wird sie auch noch in Ordnung gewesen sein.

Sorgen machen solltest du dir nur wenn du sie noch länger offen hast

Lg

Kommentar von Anaza ,

Nein sie war noch komplett geschlossen, danke für deine Antwort
Lg

Antwort
von Ben60, 28

Ich würde es lieber lassen. So wie wir wissen ist Sahne ein Milchprodukt und Milchprodukte laufen bekanntlich immer schnell ab. Verlass dich nicht drauf wie es schmeckt oder riecht, wichtiger ist deine Gesundheit.

1 Monat ist schon sehr viel, aber es muss nicht unbedingt abgelaufen sein. Jenachdem wie du es gelagert hast kann es auch lange halten. :)

Grüße Ben60

Antwort
von Rosswurscht, 7

Ein Monat drüber macht gar nix. Das Zeug hält ewig ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community