abgelaufene Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass ein paar Monate "Überzeit" bei Antibiotika eine große Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfache
12.06.2016, 16:40

so ist es, hat mir auch der Arzt am nächsten Tag gesagt.

0

Ich würde zum Arzt gehen. Als ich das letzte Mal welche verschrieben bekommen habe, sagte ich meinem Arzt, das ich noch welche zu Hause habe. Er meinte darauf hin, das es bei Antibiotika sehr wichtig ist auf das Verfallsdatum zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal ist es absolut nicht ratsam auf gut Dünken ohne ärztliche Untersuchung Antibiotika zu nehmen. 

Dann solltest du ja theoretisch keine AB zu Hause haben, da man ja in der Regel die Packung immer zu Ende nimmt. 

*Oberlehrermodus aus*

Antibiotika gehören zu den Medikamenten, bei denen man besonders auf das Verfallsdatum achten sollten. Die Warscheinlichkeit, dass der Wirkstoff verloren geht ist hier höher als z.B. bei Paracetamol. 

Du solltest also besser so bald wie möglich zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?