Frage von happyali 15.01.2010

Abgelaufender Reis

  • Antwort von Heideperle 15.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn der Reis trocken gelagert wurde, wird er nicht schlecht. Sieht er ganz normal aus kann man ihn noch essen, würde ich bei mir auch so machen,. Ist er dunkler verfärbt, leicht bläulich was an Schimmel denken lassen könnte - dann weg damit. Guten Hunger

  • Antwort von Sofaschalter 15.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ja. Wenn keine kleinen Tierchen zu sehen sind, der Reis nicht schimmlig riecht und gut aussieht -warum nicht? Ist ja getrocknet und wird an gekocht.

  • Antwort von Mizi59 15.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn er trocken gelagert war,und nicht sonderbar ausschaut,oder riecht...dann kannst Du ihn essen.

  • Antwort von kenny6666 15.01.2010
    ja so lange er noch nicht von alleine laufen

    kann oder dich anknurrt sollte es gehen ;-)

  • Antwort von rosenstrauss 15.01.2010

    ich würd mich bis morgen beherrschen.

  • Antwort von goetzschlimme 15.01.2010

    Probiere ihn bei Trockerner Lagerung aber die Vitamine sind sicher weniger!

  • Antwort von badcat1310 15.01.2010

    Hallo, also ich würde ihn nicht mehr essen, es haben sich in der zeit Lebensmittelmotten oder pilzsporen darauf bilden können, auch wenn du nix sehn kannst oder riechen kannst.

    Lass es lieber!

  • Antwort von jennyblomma 15.01.2010

    Hör mal, wischt du schon mal deine Schränke aus? Wie kann man Reis haben, der schon 4 Jahre abgelaufen ist? Ich würde den nicht mehr essen.

  • Antwort von drsnuggles1980 15.01.2010

    naja im prinzip schon

  • Antwort von PloViva 15.01.2010

    Na klar, solange er nicht gekocht worden ist, ist es nicht schädlich. Genau wie abgelaufene Pasta oder sonstiges ...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!