Frage von zoey10101, 104

abgekaute nägel bei vorstellungsgespräch?

kommt das gut an? oder sollte ich lieber geschlossene schuhe anziehen und künstliche nägel tragen?

Antwort
von Prinzessle, 13

Ich würde mich so anziehen, wie es sich für den Beruf ziemt...sprich ein Job in einer Modeboutique, da kann man gerne etwas kesser und geflippter sich vorstellen gehen...dazu gehörten dann wohl auch die Nägel...

Als wenn Du Dich bei einem Bestattungsinstitut bewirbst...oder wenn Du Dich als Mechanikerin vorstellst würden die komisch gucken, wenn Du dort zum Gespräch erscheinst als ob Du Dich für einen Job in einer Kanzlei bewerben wolltest...

Was allerdings das Wichtigste ist, dass Du Dich wohl fühlst, da Du Dich ja später auch nicht permanent verstellen kannst und Du so die Natürlichkeit ausstrahlst die für alle Gewinnbringend sein wird...

Darum gehe Dich so vorstellen, wie Du vom ersten Arbeitstag bis zu Deinem Austritt erscheinen würdest...denn Du verkaufst ja bei dem Gespräch Dich und in der Regel wird eher auf den Händedruck, denn die Nägel geachtet..denn daraus lässt sich eine Menge schliessen...

Der Händedruck muss fest aber nicht zu fest sein....er sollte herzlich aber nicht lieblich sein.....schlicht, er muss Energie und Power beinhalten und somit angenehm sein....

Damit punktest Du mehr als mit geschlossenen Schuhen, falls Du Dich als Bademeisterin bewerben solltest eh.....oder mit falschen Fingernägeln...ausser Du bewirbst Dich als Kosmetikerin...

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Glück bei dem Gespräch und mach Dir nicht so viele Gedanken über die Fingernägel, sehr viele Leute kauen daran herum, sie müssen nur sauber sein und Deine Hände flink...

Es ist das, was interessiert

 

Kommentar von zoey10101 ,

okey dankeschön:)

Antwort
von Nanaprinzessin, 26

Wenn du dich für die Bank bewirbst, finde ich künstliche Nägel nicht verwerflich. Sie zu das deine Nägel ordentlich aussehen. Fingernägel müssen nicht unbedingt lang sein. Kurze Fingernägel können ebenfalls gut aussehen, wenn sie gepflegt sind. Ich würde sie feilen und polieren und durchsichtigen oder french Nagellack drauf machen. Auf jeden Fall keine knalligen Farben. 

Zieh am besten geschlossene Schuhe an. Es gibt unendlich viele Modelle. 

Ansonsten zieh etwas an, was für dich bequem ist und worin du dich wohlfühlst. Das Outfit kann noch so toll sein, aber es wird schief laufen, wenn du dich nicht wohlfühlst in den Sachen die du trägst. Man strahlt es auch unbewusst aus.

Viel Erfolg :)

Kommentar von zoey10101 ,

okey danke :)

Kommentar von Nanaprinzessin ,

Bei DM gibt es einen Nagellack von P2, der bitter schmeckt, wenn man an den Fingernägel kauen möchte. Evtl. hilft es dir ja :) 

Kommentar von zoey10101 ,

nein sowas hilft leider nicht :/

Antwort
von Schnuppi3000, 19

Geschlossene Schuhe solltest du bei einem Bewerbungsgespräch so oder so tragen.

Bei künstlichen Nägeln kommt es auf den Job an, nicht überall ist so was gerne gesehen. Außerdem kommt es nicht gut an, wenn du dann damit nicht "umgehen" kannst.

Kommentar von zoey10101 ,

ok:)

Antwort
von Chumacera, 29

Als Thema hast du oben "Pflege" angegeben, deshalb gehe ich davon aus, dass du dich für einen Pflegeberuf oder als Krankenschwester oder so was bewirbst. Da dort eher Leute gesucht werden, die zupacken können, glaube ich nicht, dass künstliche Nägel da so gut kommen. Ich würde sie einfach so gut wie möglich feilen, vielleicht ein bisschen Klarlack drauf und dann gut.

Weiß ja nicht, was du sonst so anziehst, aber grundsätzlich fände ich bei einem Vorstellungsgespräch geschlossene Schuhe schon passender als offene.

Kommentar von zoey10101 ,

ja ich zieh eigentlich viele sachen an :) alles klar vielen dank:)

Antwort
von Tturnwald, 30

also, wenn Du dich bei mir vorstellen würdest, wäre es mir egal, da ich Maler bin und ne kleine Firma habe.

Aber wenn Du einen Bürojob oder ähnliches hast bzw. willst. solltest Du etwas darauf achten, dass die Nägel in Ordnung sind, bzw. diese halt mit der Schere etwas kaschieren.

Kommentar von zoey10101 ,

ja bei der bank :0 ok danke :)

Antwort
von thetee99, 27

Ein paar schwarze Lederhandschuhe wären sicherlich nicht verkehrt. Vergiss auch nicht, dir die Handschuhe in regelmäßigen Abständen zurück zu ziehen, während dem Gespräch. Am besten während du deinem Gesprächspartner dabei tief in die Augen siehst, ohne eine Miene dabei zu verziehen.

Er wird dich am Ende einstellen, aus Angst sonst umgebracht zu werden!

Kommentar von zoey10101 ,

haha ja :D

Antwort
von GravityZero, 37

Würde auf mich einen komischen Eindruck machen.

Kommentar von zoey10101 ,

hm okey, und wieso?

Kommentar von GravityZero ,

Weil es für mich nicht normal ist wenn jemand die Nägel an seinen Füßen abkaut?

Kommentar von zoey10101 ,

achso du meinst jetzt die fußnägel.. ja das ist echt nicht normal.

Antwort
von Otilie1, 31

wie jetzt - deine zehnägel sind auch abgekaut ???

Kommentar von zoey10101 ,

ja sind sie..

Kommentar von Tturnwald ,

Kannst Du Yoga ? Weil ich bin nie bis zu den Zehen gekommen, bzw. ich tat mich schwer, grins.

Dann würde ich leichte Socken tragen

Kommentar von Otilie1 ,

ups , dann auf jeden fall geschlossene schuhe an und wegen der fingernägel kommt es drauf an welchen beruf du machen willst

Kommentar von zoey10101 ,

nein ich kann kein yoga :D die sind mega kurz leider, und ja ich werde mal socken tragen :) ich bewerbe mich bei der bank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten