Frage von pusteblumii, 54

Abgebrochene Kralle beim Hund?

Hallöchen. Ich habe grade ein Stück Kralle meines Hundes gefunden. Habe direkt seine Pfoten untersucht, aber nichts auffälliges gefunden (weder Blut, noch hatte er Schmerzen). Eine Kralle ist heller als alle anderen. Ich nehme an, dass daher das Stück ist, das ich gefunden habe. Was meint ihr? Ist das schlimm für meinen Hund? Sollte ich morgen zum Tierarzt gehen? Oder ist das auch mal normal, wie bei uns? Danke für eure Hilfe :)

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Ticolini, 34

Wenn dein Hund keine Schmerzen hat und sich normal benimmt, also alle vier Pfoten gleich belastet und außer das die Kralle etwas heller ist, keine "Veränderung" zeigt, würde ich nicht direkt zum Tierarzt gehen, aber den Hund im Auge behalten, ob er nach einiger Zeit Schmerzen oder ähnliches zeigt.
Ich hoffe ich konnte helfen, VG Ticolini.

Antwort
von emoschlumpf666, 26

das passiert ab und zu mal
wegen der Farbe der kralle: meiner hat helle und dunkle krallen
war sie davor auch schon hell?
bei meinem hund ist die kralle unter der haut eingerissen und die kralle wird nocht mehr durchblutet Dadurch ist sie auch heller geworden hat aber keine schmerzen also maxh dir keine gedanken :)

Kommentar von pusteblumii ,

Sie war davor dunkel. Aber danke für deine Antwort. Ich bin schon beruhigter :)

Kommentar von emoschlumpf666 ,

die kralle wird wahrscheinlich ganz normal raus wachsen und wird dann "wie neu" sein einfach abwarten und ab und zu mal schauen wie weit sie schon gewachsen ist :)

Antwort
von Virgilia, 6

So lange der Hund keine Schmerzen hat, muss man sich keine Sorgen machen. Wie lang sind die anderen Krallen? Eventuell solltest du die (vom Tierarzt) schneiden (lassen) oder mehr Asphalt laufen. 

Antwort
von Atomwolf, 11

Das ist nicht weiter schlimm solange es nicht blutete oder offen ist. Beobachte dennoch deinen Hund ob er humpelt oder sich etwas entzündet hat. Mein Hund hat sich schon mehrmal eine Kralle oder die Wolfskralle abgerissen (sogar komplet bis zur Haut/Zeh). Wenn es nur ein kleines Stück ist, ist es nicht so schlimm und es wächst auch wieder nach. Geh am besten regelmäßig auf Straßen, dann sind sie nicht mehr so lang und pass auf das er nicht irgendwo hängen bleibt. Wir haben z,b einen Drahtzaun an einer Stelle (der Hund springt gerne am Zaun entlang) wir haben Bretter vorgestellt bzw befestigt.

Antwort
von Lissi7474, 26

Das kann schon mal passieren. Mach dir keinen Kopf. Achte ein Paar Tage darauf, ob Wuff sich an einer bestimmten Pfote immer wieder leckt. Wenn dem nicht so ist, ist alles prima. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community