Frage von superK, 36

Abgaben des Arbeitgebers?

Angenommen ein AN erkrankt und das 8 Monate am Stück. Die ersten 6 Wochen zahlt der AG dann die Krankenkasse... Was für abgaben hat der AG aber zusätzlich zu zahlen auch wen der AN Krankengeld von der KK bezieht bzw was für abgaben und wieviele sind das genau?! oder übernimmt das alles die KK?!

Antwort
von eulig, 19

die Unfallversicherung wird weiter gezahlt.

zudem fallen ggf. Kosten für Überstanden für Kollegen an, die die Arbeit jetzt zusätzlich machen müssen. wenn ein Ersatz eingestellt werden muss, dann entstehen auch Kosten für die Suche nach der Ersatzkraft und dann auch deren Lohn/Gehalt. wobei der Lohn dann nicht unbedingt eine Zusatzbelastung ist, weil deines ja weggefallen ist.

Antwort
von SiViHa72, 25

So weit ich weiss, hat der AG dann nichts mehr an Zahlungen zu leisten.

Guck auch mal hier

https://www.gutefrage.net/frage/was-zahlt-der-arbeitgeber-nach-ablauf-der-6-woch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community