Frage von HalloRossi, 39

Abfuhr, weil ich zu toll für ihn bin, ist doch wohl nur ne Ausrede oder?

Ich hatte mich in einen Mann verguckt den ich richtig toll fand. Ich nahm dann meinen ganzen Mut zusammen und gestand dann, dass ich ihn faszinierend finde. Das wehrte er ab ( "du überschätzt mich").  Ich lies aber nicht locker, aber mir gelang kein Date ( keine Sorge, hab nicht genervt, nur alle 3-4 Tage mal einen Satz geschrieben). Heute schrieb er mir " du bist viel zu toll für mich". Und ich weiß schon wieder nicht, ob ich das als Abfuhr verstehen soll. Da sagt man immer, Männer sind nicht kompliziert, aber sind die sehr wohl!

Antwort
von Doevi, 22

Ich würde sagen, er wollte dir höflich sagen, dass er kein Interesse an dir hat ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen

Antwort
von loema, 20

Vielleicht hat er eine Leiche im Keller, eine Potenzschwäche, eine andere Erkrankung, ist Exknacki oder sowas und hat Angst, dass du ,wenn du davon erfährst wieder gehst.
Ich würde das was er jetzt sagt /schreibt ernst nehmen.
Es kann durchaus sein, dass er gut einschätzen kann, dass du mit seinen Schwächen nicht umgehehn kannst und das auch so ausspricht.
Tu es nicht ab als einfache Ausrede. Er wird seine Gründe haben.

Antwort
von definitivtoll, 22

Schätze mal schon, außer er hasst sich selber sehr.. und er findet, dass du was besseres verdient hast.

Antwort
von mariannelund, 1

vermutlich sieht er in dir eine feste partnerin und er möchte sich nicht binden, findet dich schon sexy und attraktiv aber er hat halt noch andere am laufen und das ist nicht der richtige zeitpunkt für ihn

Antwort
von janix99, 16

Bleib dran!

Wie alt ist er denn?
Vllt hat er noch keine Lust auf Familienplanung und hat Angst es könne zu gut zwischen euch laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten