Frage von Lilagetupft, 32

Abfuhr einholen vs. in Illusion/Hoffnung leben?

Wie ist eure Erfahrung?

Wenn man in jmd verknallt ist, aber nicht weiß, wie der andere empfindet (man kennt sich nicht gut), zusammenzukommen aber eher schwierig wäre:

Gefühle (vorsichtig) äußern und eine Abfuhr riskieren oder verschweigen, versuchen zu vergessen und in dem Glaube weiterleben, der andere mag einen auch?

Was ist besser im Fall, dass der andere die Gefühle nicht hat?

Antwort
von Lilagetupft, 9

So ist die Geschichte ausgegangen (da man das hier leider selten findet):
ich habe über eine Freundin erfahren, dass er schon länger eine andere datet, mit der er es ernst meint. Demnach ist er für mich gegessen. Finde es ihr gegenüber ziemlich fies, dass er was mit mir hatte.

ABER: ich hab innerhalb kuzer Zeit super damit abschließen können und jetzt ist er mir echt egal. Also, Abfuhr lohnt sich!

Antwort
von dieohniname, 13

ich habe das gleiche problem und ich sage nichts und versuche ihn mit anderen zu vergessen also freunde such dir jemand anders der dir gut gefällt das hat mir au geholfen

Antwort
von knox21, 20

Lieber einen Korb bekommen als immer einer verpassten Chance nachtrauern.

Antwort
von HILFE89173, 18

Riskiere es, der Schmerz wäre zu groß, zu sehen, wenn er/sie geht. #Nohomo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten