Frage von Kusekerelelo, 97

Abführtropfen in Essen?

Hallo ,

Ich habe mal eine Frage , ich habe mir gestern Abführmittel gekauft ( Tropfen ) , da steht das es nach 10 Stunden wirkt , allerdings wirkt es bei mir nicht wirklich ...
Ich nehme es zum Abnehmen & ja ich weiß es ist nicht gesund , nur meine Frage ist ...
Soll man die Abführtropfen ins Essen tuhn ?
Habe es von meiner Freundin Gehört , das die Tropfen ins Essen müssen , stimmt das ?

Antwort
von Rockstar9413, 11

Achte einfach auf deine Ernährung zum Abnehmen und lass das Abführmittel weg.

Antwort
von Nordseefan, 38

Tja, das Mittel weiß halt genau , wer des wirklich braucht und wer nur Blödsinn damit macht. ;-)

LAss das bitte bleiben, das führt zu keiner Dauerhaften gewichtsrduktion, es macht dich nur krank und abhängig.

Antwort
von Hatschi007, 41

echt mal, auf was für ideen die leute kommen :/ 

Nehmt normal und vernünftig ab. Das heißt richtig ernähren und sport treiben !

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 51

Nein Abführmittel müssen nicht ins essen, es macht aber auch keinen Unterschied ob Abführmittel im Essen sind oder nicht. Wirkung nach 10 Stunden ? Ich glaube da hast du unwirksamen Schrott gekauft. Wie heißt denn das Präparat?

Antwort
von grubenschmalz, 52

Die musst du ins Klo schütten.

Antwort
von eLLyfreak98, 46

ich gebe dir hierzu keinerlei Hilfe, unterstütze ich nicht

Antwort
von wiki01, 29

Abführtropfen in Essen?



Nein, die gibt es nur in Bielefeld.


Kommentar von Crones ,

Bielefeld gibt's doch gar nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community