Frage von lea01511, 127

Abführmittel ducolax?

Hallo ich bin neu hier und wollte mal fragen ob von ducolax auch Schwindel auftreten kann, weil ich nehme so 2-3 Tabletten pro Tag oder jeden 2-guten Tag ich weiß das es nicht hilft aber ich möchte damit abnehmen...
Nur habe ich das Gefühl das mir schwindelig wird kann das davon kommen wenn ja wann ist die größte Gefahr das ich umkippen werde? Und ich muss zum Arzt ein bluttest machen lassen kann man die Tabletten im Blut nachweisen wenn ja wie lange?
Bitte hilfreiche Fragen ich weiß das es nicht gut für meinen Körper ist...
Danke schon mal im Voraus!❤️

Antwort
von blackforestlady, 45

Du solltest die Tabletten wegwerfen. Davon wirst Du auch nicht dünner, darauf läuft es wohl hinaus. 

Nebenwirkungen unbekannter Häufigkeit.
allergischer Schock, Blutgefäßschwellungen, Austrocknung, Dickdarmentzündung, Ohnmacht.

Kommentar von lea01511 ,

Hab damit schon 3 Kilo abgenommen

Antwort
von silberwind58, 48

Lies die Packungsbeilage ,frage Arzt oder Apotheker! Man keine Abführmittel zum Abnehmen! Dann musst Du mit Begleiterscheinungen auch rechnen!Also setzt das ab und versuch mit Ernährung und Sport abzunehmen!

Kommentar von lea01511 ,

Problem ist das es mir mit Sport zu langsam ist ich wiege 49 kg bin 14 Jahre alt und 167 groß ...

Kommentar von silberwind58 ,

Du brauchst überhaupt nicht abnehemen mit Deinen 49 kilo!!!

Kommentar von lea01511 ,

Fühle mich gar nicht wohl..

Kommentar von silberwind58 ,

Mit 49 kilo bist Du nicht Übergewichtig! Wenn Du Dich nicht wohl fühlst,hat das vielleicht ganz andere Gründe! Lass die Finger von Dulcolax!

Kommentar von lea01511 ,

Hmm

Kommentar von Thaliasp ,

Lies meinen Post, dann weisst du was dich alles erwarten kann. Ich bin medizinische Praxisassistentin, kenne mich ein wenig aus.

Antwort
von Frage648, 47

Lass das am besten das ist garnicht gut für deinen Körper man sollte das nicht regelmäßig nehmen ohne gute Gründe. Und davon abnehmen wird nicht funktionieren den wenn du dein Gewicht dann hast wirst du aufhören mit den Tapletten und dann war es für Garnichts außer das du dir geschadet hast

Antwort
von kokomi, 48

du ruinierst deinen darm, hast du erst einen künstlichen darmausgang, begreifst du, wie schädlich es ist!

Kommentar von lea01511 ,

Ich weiß was für folgen das hat

Kommentar von kokomi ,

dann lass es sein oder geh zum psychiater

Kommentar von lea01511 ,

Nein?

Antwort
von viomio82, 55

Pro Tag 2-3?? bist Du schon abhängig von Abführmitteln, nimmst Du Medikamente die zu Obstipation führen oder hast Du diagnostizierte Darmerkrankungen die das 'natürliche' abführen erschweren???

Im allgemeinen...Schwindel kann so ziemlich bei jedem Medikament die Nebenwirkung sein.

Kommentar von lea01511 ,

Ich nehme sie erst seit 2 Wochen...

Kommentar von viomio82 ,

Was ist die Indikation dafür??? 2 Wochen Verstopfung, da sucht man einen Arzt auf!!! zum abnehmen ganz falsch mein liebes Kind!!!!

Antwort
von Thaliasp, 46

Das kann schon möglich sein wenn du jeden zweiten Tag die Tabletten nimmst.
Ich rate dir dringend mit der Dummheit aufzuhören, du nimmst so nicht ab, aber du machst dir deine Gesundheit systematisch kaputt. Der Körper verliert bei Durchfall sehr viel Kalium und wenn der Kalium Spiegel sehr tief ist geht es auf dein Herz, das heisst du bekommst Herzprobleme, ich schreibe dir mal auf was du bekommen kannst;
Herzrhythmusstörungen, verlangsamter und unregelmässiger Puls, EKG-Veränderungen, Krämpfe, Herzschädigungen, MANGEL AN KALIUM IM HERZMUSKEL KANN ZU HERZSTILLSTAND FÜHREN.
Es ist also nicht schön was dich erwarten kann wenn du mit der Dummheit nicht aufhören willst.
Ausserdem wird das nicht bei 2-3 bleiben, denn wenn man so Abführtabletten immer nimmt gewöhnt sich der Darm daran und die von dir erwünschte Wirkung wird immer weniger. Folglich wirst du die Dosis erhöhen.
Ich kenne das alles, und was dich erwarten kann bei niedrigem Kaliumspiegel habe ich
dir aus einem Lehrbuch von mir aufgeschrieben.
Übrigens entziehst du dem Körper noch andere lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe. Es werden mit Sicherheit mehr Beschwerden folgen.
Also, solltest du wirklich abnehmen müssen, mach es vernünftig. Sorry für den langen Text, aber ich wollte es nicht versäumen dir zu zeigen was du so alles erwarten kannst wenn du weiter Dulcolax nimmst.

Kommentar von lea01511 ,

Danke aber wie kann ich die denn absetzten?

Kommentar von Thaliasp ,

Du kannst die Tabletten einfach wegwerfen und dann musst du deinen Darm wieder daran gewöhnen dass er ohne Tabletten auskommen muss.
Ich habe gelesen dass du 49kg bist und über 160 cm. Da solltest du nicht mehr weiter abnehmen sonst geht das bei dir in Richtung Zwangsernährung.
Solltest du schon zu tief drin sein und nicht mehr aufhören können mit der Diät solltest du besser eine Therapie machen.

Antwort
von wotan0000, 21

Das ist kein Abfühmittel, sondern ein *Weichmacher*. Es hält das Wasser im Darm, damit der Stuhl geschmeidig bleibt und man nicht so doll pressen muss.

Kommentar von lea01511 ,

Ducolax ist ein Abführmittel wenn du dich damit nicht auskennst schreib hier lieber nichts rein Sry

Kommentar von wotan0000 ,

Pass mal auf kluges Kind.

Ich muss den Mist seit einigen Jahren schlucken und zwar gegen Verstopfung.

Es nennt sich Abführmittel, weil es den Stuhl weichgemacht rausfördert, damit man sich den Darm nicht rauspresst.

Nicht mehr und nicht weniger.

Ein richtiges Abführmittel wie *Rizinusöl*, das schluckt man am besten direkt auf der Kloschüssel sitzend, das führt ab.

Unabhängig davon wirst Du mit beiden Mitteln nicht abnehmen, da es die bereits verarbeitete Nahrung rausfördert.

Du machst Dir allenfalls mit Missbrauch den Magen kaputt und schädigst die Darmflora.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 39

was steht denn über nebenwirkungen im beipackzettel? du hast den, wir leider nicht.

Kommentar von lea01511 ,

Den musste ich leider wegwerfen damit meine Mutter die Verpackung nicht findet...

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

dann such ihn dir nochmal im internet und lese ihn...

Kommentar von viomio82 ,

damit Deine Mutter ihn nicht findet....alles klar also nimmst Du Dulco zum abnehmen...Tja, wenig essen, Flüssigkeitsmangel führt immer zu Schwindel. mach ruhig so weiter....Deine Gesundheit und vor allem Dein Verdauungstrakt wird es Dir danken👎👎👎

Kommentar von lea01511 ,

Netter kann man das wohl nicht sagen? DANKE🙌🏼

Antwort
von viomio82, 25

Ich korrigiere meine Antwort. Du versuchst damit abzunehmen....hmm warum ist Dir bloss schwindelig?? Kommste selber drauf????

Dünn sein aber kaputten Verdauungstrakt haben ist garantiert nicht das wichtigste im Leben. Halte Dich von social media fern und den dort häufig vermittelten falschen Schönheitsidealen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten