Frage von clare1985, 127

Abführmittel absetzen - zunehmen?

Hallo Leute,

die frage wurde schon gestellt, aber ich habe keine konkrete Antwort gefunden. Seit ca 5/6 jahren bin ich "abhänig" von Abführmitteln ( dulcolax ). Ich nehme es meist zum Wochenende hin oder wenn ich etwas besonders vor habe und dünn aussehen will. Nun versuche ich komplett davon loszukommen.... Vor ca 2 Wochen habe ich die letzte Tablette genommen. Mein Stuhlgang ist ganz okay... ABER ich nehme jeden tag ca 300-500 g zu. Ich mache Sport und ernähre mich gesund!!! Ist das normal? Geht es Euch genauso? Ich verliere die Motivation.....

Danke für Antworten...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von HikoKuraiko, 95

Wenn man ständig Abführmittel genommen hat und das über eine längere Zeit hat man damit seinem Körper geschadet da er einfach nicht alle Nährstoffe usw. aus der Nahrung zu sich nehmen konnte! Deswegen wirst du jetzt wohl auch zunehmen! Oder du isst einfach jetzt mehr als vorher (Kalorienmäßig und nicht unbedingt Mengenmäßig) oder du baust durch den Sport Muskeln auf (wobei das eig nicht so schnell geht). 

Ich denke da kann auch kaum einer aus eigener Erfahrung sprechen, weil kaum einer über einen längeren Zeitraum Abführmittel zu sich genommen hat um dünn zu sein (wenn überhaupt Leute mit Magersucht und die werden dann auch wieder zugenommen haben wenn sie sich in Therapie begeben haben, aber eher nicht wegen dem Absetzen davon sondern weil sie einfach MEHR Kalorien zu sich nehmen MÜSSEN!)

Antwort
von Wootbuerger, 99

naja ich denke mal dein darm wird jetzt ziemlich verstört sein nach so viel fremdeinwirkung...

viel spaß beim erholen

Kommentar von clare1985 ,

naja ich habe das zeug wie gesagt nur zum schnellen abnehmen genutzt... für besondere anlässe. nicht aber regelmäßig.

Antwort
von AppleTea, 92

Wie viel wiegst du und wie groß bist du?

Kommentar von clare1985 ,

ich bin 1.65 und wiege mittlerweile 56 kg

Kommentar von AppleTea ,

Dann bist du normalgewichtig, das ist schon mal gut. Dein Körper lagert jetzt wahrscheinlich mehr Flüssigkeit ein als vorher, weil er sich erst daran gewöhnen muss, dass es nicht mehr rausgespült wird.

Kommentar von clare1985 ,

das denke ich auch. vorher bin ich eben auf maximal 52 gekommen. wie lang kann sowas dauern?

Kommentar von AppleTea ,

einige Monate. versuch dich möglichst ausgewogen zu ernähren. verzichte auf zucker und weißmehlprodukte und iss stattdessen Vollkornprodukte, Gemüse und Obst. Außerdem haben die Hormone sehr starken Einfluss auf das Gewicht. Ich nehme daher jeden Monat ca. 3 kilo zu und nach der periode wieder ab.. alles wasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten