Frage von Maestro77, 295

abfrage zu tarifierungsmerkmalen kfz. versicherung (huk)?

muss ich das abschicken?

ich meine das einzige wass passieren kann ist, dass der beitrag angehoben wird weil mein kilometerstand jetzt höher ist.

von daher wäre es evtl klüger es nicht abzuschicken, falls es nicht pflicht ist.

mfg

Antwort
von schleudermaxe, 236

Zu 1.

Ja, das kann vorkommen.

Zu 2.

Nein, natürlich nicht. Jeder VN darf sich vertragswidrig verhalten, trägt dann natürlich die Folgen.

Zur Meinung:

Es ist üblich, daß sich der KM-Stand erhöht, wenn denn das Fahrzeug seit Vertragsabschluß genutzt wurde.

Zur Klugheit:

Die bleibt mir derzeit noch verborgen.

Antwort
von kim294, 252

Welche Angaben wollen sie denn von dir haben? Den aktuellen KM-Stand?

Wenn du keine Angabe machst, wirst du vermutlich in die höchstmögliche Klasse eingestuft.

Oder sollst du antworten, wer das Auto alles fährt und vie viele KM? Auch da wird im Zweifelsfall dann die schlechtmöglichste Variante angegeben.

Und bedenke auch, dass genau wie du auch die Versicherung den Vertrag zum Ablauf kündigen kann. Wenn due HUK das dann machen würde, hast du ziemliche Probleme, einen neuen Vertrag zu finden.

Antwort
von siola55, 215

Abschicken mußt du gar nichts, jedoch verwendet der Versicherer dann eben die schlechtest mögliche Variante für deine Prämienberechnung! :-((

Gruß siola55

Antwort
von MoechteAWissen, 231

Ist Hirnpause angesagt ?

man, man..
Du möchtest dich wirklich wegen den paar Euro in Schwierigkeiten bringen?

Schnapp dir den Zettel und antworte bitte wahrheitsgemäß!

 

Antwort
von Mignon4, 222

Es ist immer wichtig, dass Versicherungen über Veränderungen informiert werden. Meines Wissens steht das in den Bedingungen. Wenn du einen Fragebogen bekommen hast, solltest du ihn richtig komplettieren und zurücksenden. Es ist besser, möglicherweise eine geringe Prämienerhöhung in Kauf zu nehmen, als von der Versicherung eine Ablehnung im Schadensfall zu bekommen. Du kannst abwägen, was für dich wichtiger ist.

Antwort
von FordPrefect, 210

Du wirst in der Prämie höhergestuft, bei zeitnaher Abgabe WIMRE zum nächsten Termin. Spätestens beim Fahrzeug- oder Versicherungswechsel wird dir der Versicherer eine saftige rückwirkende Nachzahlung aufgrund Höhereingruppierung zusenden, wenn du die Angaben nicht oder bewusst unvollständig / unkorrekt angibst.

Antwort
von Alexander Schwarz, 184

Soll ich hier auch noch ne Antwort drauf geben, oder reichen dir die?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten