Frage von Mario11011, 146

Abflussrohr in der Wand verstopft, was tun?

Hallo Leute,

Das Abflussrohr (in der Wand) in der Küche ist verstopft, bzw. läuft was Wasser was dort reingeht wieder zurück. Ich habe bereits mit einem Drucklufrohreiniger durchgepustet, jedoch kommt dann nur ne Ladung Wasser wieder zurück. Mit der Spirale komme ich nicht wirklich weit rein... Ich habe auch schon dieses "MrMuscle" ausprobiert. Das hat aber auch nicht geholfen. Wisst ihr was ich noch probieren kann, bevor ich den Vermieter bescheid gebe?

Antwort
von quantthomas, 112

Die Spirale am vorderen Ende etwas knicken, dann flutscht sie leichter um die 90 Grad Bögen des Ablaufes.

Kommentar von quantthomas ,

Kannst mir vertrauen. 

Übrigens das Kurbeln nicht vergessen, sonst wird das nix.

Antwort
von BellAnna89, 118

War mal so bei unserer Toilette, letztenendes lag es aber an der (nicht benutzbaren) Dusche ein Stockwerk höher, da haben die Vormieter Glasscherben reingestopft. Prüf mal mit dem Pümpel alle anderen Abflüsse.

Antwort
von Dog79, 123

Wenn du mit den üblichen Hausmitteln nicht weiter kommst ist es ein Fall für den Fachmann.

Antwort
von rudelmoinmoin, 109

Rohrreiniger rein, Loch zustopfen, (wegen Gegendruck) nach einer Stunde das gleiche wiederholen, nach spülen, oder eine Reinigungsspirale (Baumarkt) benutzen 

Antwort
von SirPeterGriffin, 106

Alkali soll helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten