Abfluss in Trockenbauwand (Küche) versetzten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Technisch gesehen keine große Sache: Gipskartonplatte entfernen, Abfluss versetzen, neue Gipskartonplatte einbauen, verspachteln, Wand neu streichen. Und fertig.

Allerdings benötigt man dafür schon Geschick und handwerkliche Erfahrung. Für einen Heimwerker aber kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der entsprechende Unterschrank keine Schubkaesten hat, wuerde ich lieber ein Loch ins Seitenteil saegen, und den Abfluss mit einem flexiblen Rohr verlaengern. Das sind die Dinger die aussehen wie eine Ziehharmonika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Firefly80,

es gibt zwei Möglichkeiten, die einfachere, wenn genügend Platz hinter den Schränken ist, die Leitungen auf Putz zu verlegen! Vielleicht kann sogar der Metallrahmen in dem Bereich ausgeschnitten werden!?

Die andere wäre, die Rigipswand mittels Stichsäge aufschneiden, die Leitung/en zu verlegen und anschließend das ausgeschnittene Teil wieder einsetzen, spachteln und streichen!

Möglicherweise muss dort, wo die Leitungen aus der Wand kommen, eine zusätzliche Möglichkeit (Holzplatte) eingesetzt werden, um die Leitungen zu befestigen!

Alles in allem, für einen der es sich zutraut und das nötige Wissen hat, kein Problem!

Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig und rein theoretisch, für eine/n Praktiker/in vor Ort meist leicht nachzuvollziehen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre es nicht einfacher den Abfluss und entsprechende Zuläufe in der Küchenzeile zu verlängern ? Anders rum muß komplette Rigipsfläche abgemacht werden und die Rohre versetzt da sonst ein großes Loch klafft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die reinen Materialkosten sind sehr gering, (schätze deutlich unter 50€)

aber der Arbeitsaufwand ist etwas größer, da die Trockenbauwand wieder

geschlossen, verspachtelt und gestrichen werden muss....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?