Frage von EmZetZet, 17

Abfindung dieses oder nächstes Jahr?

Ich bin Student und arbeite schon einige Zeit in einer größeren Firma. Ich bin ein Werkstudent mit unbefristetem Vertrag in der Firma, schließe Anfang 2017 mein Studium ab. Allerdings wird unsere Abteilung bald geschlossen und wir kriegen eine nicht zu verachtende Abfindung. Für mich nicht so schlimm, da ich in meinem Bereich relativ einfach etwas finde, aber jetzt kommt meine Frage:

Unsere Firma bietet uns die Abfindung dieses Jahr zu erhalten (also jetzt im Dezember) oder erst nächstes Jahr im Januar. Da meine Gesamteinnahmen nächstes Jahr sehr wahrscheinlich das dieses Jahr übersteigen, macht es Sinn sich die Abfindung in diesem Jahr auszahlen zu lassen? Muss ich als Student etwas beachten (ausser die Abfindung zu versteuern?).

Also alles spricht eigentlich dafür, dass ich sie mir jetzt schon auszahlen lasse, aber so richtig in Erfahrung bringen, ob es irgendwelche Sonderrechte zu beachten gibt für mich, kann ich nicht so richtig einschätzen.

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

Antwort
von Steuerbaer, 7

Die Besteuerung der Abfindung erfolgt im Rahmen der sogenannten Fünftelregelung. Dabei wird das Jahresbrutto ohne die Abfindung mit dem Jahresbrutto unter Hinzurechnung von 1/5 der
Abfindung miteinander verglichen. Die Differenz aus beiden wird mit 5 multipliziert. Das mildert die steuerliche Progression.

Je größer der Unterschied zwischen dem üblichen Jahresbrutto und der Abfindung ist, desto stärker wirkt sich dieser Effekt aus. Daher ist es sinnvoll, sich die Abfindung noch in 2016 auszahlen zu lassen.

Kommentar von EmZetZet ,

Hallo Steuerbaer,

vielen Dank, die Auskunft hat mir sehr geholfen!

Eine schöne Restwoche und beste Grüße!

Kommentar von Steuerbaer ,

Hallo EmZetZet,

das freut mich, dass ich helfen konnte. Wünsche Dir ebenfalls noch eine schöne Woche :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community