Frage von mgidops, 19

Abends Unterleibschmerzen nach Periode?

Hallo,

ich habe seit dem März diesen Jahres von Pille zur Kupferspirale gewechselt, weil ich nicht weiter meinen Körper mit den Hormonen vergiften wollte. Ich habe während der Periode so um den 2. - 3. Tag extreme Schmerzen, auch so das selbst Novalgin in Hochdosis mir nicht mehr hilft. Auch die Blutmenge finde ich manchmal schon sehr befremdlich viel. Ich weiß das sind die Nebenwirkungen von der Kupferspirale, aber kann mir jemand sagen, ob die Periode denn so unglaublich schmerzhaft ist dadurch?

Zur eigentlichen Frage: ich habe seit Ende meiner Periode besonders Abends beidseitige Ziehen im Unterleib, wo ich schon sagen würde es sind definitiv die Eierstöcke bzw. Die Gebärmutter, welche mir Schmerzen bereiten. Die Schmerzen sind von erträglicher natur, aber trotzdem mache ich mir Gedanken.

Die Kupferspirale ist vor 2 Monaten auf den Sitz überprüft worden und saß noch dort, wo sie sein sollte.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Entchen2, 19

Wir sind ja keine Ärzte. Aber da Du Deine Beschwerden in der Praxis geschildert hast, wird es sicher nichts Gefährliches sein. Aber bleib am Ball.Es kann natürlich sein, dass Dir die Spirale "nur"in der Eingewöhnungszeit solche Probleme macht. Später nicht mehr. Wenn es gar nicht besser wird, musst Du Dir was anderes überlegen. Aber das weißt Du selbst. Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten