Frage von Cxrxwxrld, 47

Abends Übelkeit,zittern und dünnerer Stuhl was ist das?

Es ist jetzt so seit drei Woche. Das ich abends immer so vier mal auf clo gehe und es nach dem 3 mal dann dünn wird und jaja dann wird mir schlecht und ich zitter. Es ist jetzt nicht jeden Abend aber halt so gut wie . Ich trinke seit so 4 Wochen gerne mal 2-3 Gläser holundersirup mit Wasser gemischt hab mal gehört es regt die Verdauung an kann das daran liegen? Hoffe auf eine Antwort danke im vorraus

Antwort
von RicVirchow, 25

Es kann gut sein, dass die Konzentration des Holundersirups zu stark ist. Sowas kann bei vielen Durchfall auslösen. Ich würde versuchen die Menge zu verringern und vor allem auch separat viel Wasser zu trinken, weil der Durchfall dem Körper viel Wasser entzieht. 

Ich würde trockene Speisen essen, Zwieback, Salzstangen ... das entzieht dem Stuhl Wasser und dadurch wird er fester



Kommentar von RicVirchow ,

Ich würde außerdem keinen Holundersirup verwenden, da es aus sehr viel Zucker besteht. Dadurch kannst du deinen Blutzucker ziemlich in die Höhe schießen. 

Kauf dir lieber fertigen Holunderbeerensaft und misch ihn ggf. mit Wasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community