Frage von alinafxcvkx, 67

abends immer Halsschmerzen wieso?

Hallo ,ich hab seit c.a einer Woche das Problem das wenn ich ins Bett gehen und dann meistens auch noch 30 Minuten mit meinem Handy etwas mache das es dann anfängt das ich Halsschmerzen bekomme ,die sich dann bis zum Morgen auch hin ziehen und sobald ich aufstehe sind sie auf einmal weg. Woran kann das liegen das ich nur im Bett diese Halsschmerzen habe ,und Tagsüber überhaupt keine Schmerzen ...wie geschrieben das geht jetzt schon etwas eine Woche so das ich Abends immer Halsschmerzen bekomme und sie Morgens wieder spurlos verschwinden ...Danke im Voraus

Antwort
von jumper121, 49

Vielleicht hast du einen trockenen hals. Trink viel wasser :)

Antwort
von FirePhoenix242, 40

Hier ein paar Tipps:
•Vor dem schlafen Nasenspray
•Alle Fenster schließen
•Heizung auf Stufe 3 oder 21Grad schalten
•Bei Husten ein Löffel Honig langsam Lutschen (Geht echt weil der Hals dadurch gereinigt wird)
•Auf die Heizung oder auf Kochend heißes Wasser ein paar Scheiben Zitrone legen. Damit du am morgen wegen der Zitrone die Nase frei hast
(Das geht alles wirklich . Bin seitdem ich darauf achte seit 5Monaten gesund)

Kommentar von alinafxcvkx ,

Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community