Frage von markus1987, 41

Abendrealschule Prüfungsjahr wiederholen?

Hallo zusammen.

Und zwar ich bin seit September 2014 an der Abendrealschule dran. Durchschnitt nach dem 1 Jahr 3.0, aber jetzt bin ich total eingebrochen ( auch weil mein Nochchef drauf bestand das ich auch am Wochenende Arbeiten müsste obwohl wir vereinbbart hatten, dass er mich da in Ruhe lässt ( Gastronomie).

Tja, in Englisch steh ich auf ner Glatten 5, in Mathe dank schlechter Arbeiten ( Körperberechnung ( 5.1) und Trigonometrie (5.9) sieht es aus wie eine 6.

Als einreichnote beides natürlich Mist, ich bin einfach nicht zum lernen gekommen und hab zu späzt mir hilfen gesucht.

Ich bin der überzeugung, den Abschluss könnte ich jetzt in diesem jahr schaffen, doch was bringt mir das mit einem miserablen Schnitt. Ich bin mittlerweile am Überlegen an der prüfung Teilzunehmen mich aber durchrasseln zu lassen, mich dann echt auf den Hintern und im Jahr 2016/17 da eine ordentlichen Schnitt hinzulegen. Ich weiß, dass ich das Super hinbekommen kann. Natürlich sagen jetzt einige, dass ich das nicht machen sollte, dass sei doch blöd

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carlystern, 32

Ja sprech mim Rektor. SOLCHE noten werden zwar in der Regel erst garnicht zur Prüfung zugelassen. DOCH mache es jetzt den hast du einmal die Prüfung gemacht kannst du freiwillig nicht mehr wiederholen. Nur noch wenn du durchfallen würdest.

Kommentar von Carlystern ,

Ich selber habe die Mittlere Reife mit 3,1 gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten