Frage von NicoleKarolina, 36

Abendessen ohne später als gewöhnlich zu essen?

Hallo, ich habe meine Ernährung schon seit längerem umgestellt. Und ich muss sagen es läuft ziemlich gut!! Ich bin morgen im Kindergarten und muss bei der teamsitzung mitmachen. In der früh werde ich wie immer meinen nsturjogurt essen, mittags hab ich 1 Stunde Pause, sodass ich heim kann und auch wie gewöhnlich essen kann. Da ich danach erst um halb fünf aus habe und darauf hin gleich die teamsitzung folgt, weiß ich nicht, wie ich das mit dem Abendessen hinbekommen soll, da ich nicht weiß wann genau ich heim komme (schätze so um 8-9 abends) und ich normalerweise nach 18 spätestens 19 Uhr nix esse weiß ich nicht wie ich das machen soll. Weiß jemand vielleicht eine Lösung??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konstanze85, 18

Du kannst Dir Dein Essen machen,wenn Du zu Hause bist.

Es spielt wirklich keine Rolle wann Du isst, es kommt darauf an WAS Du isst und wieviel davon bzw. wieviel Du verbrennst.

Immerhin hast Du noch eine Teamsitzung, bist also noch geistig und körperlich aktiv und sitzt nicht mehr nur zu Hause, also mach Dir ruhig wie geplant Dein Essen, wenn Du daheim bist.

Antwort
von muschmuschiii, 19

einmal später zu essen wird deine Ernährungsumstellung nicht komplett über den Haufen werfen! Iss doch gleich nach Arbeitsschluss schnell eine Banane, damit dir während der Teamsitzung nicht der Magen knurrt und du den Keksen widerstehen kannst. Abends isst du dann etwas weniger und dann passt das schon.

Antwort
von GroupieNo1, 7

Jeder gute Ernährungsberater wird dir sagen, dass die Uhrzeit zu der du isst, vollkommen egal ist! Und wenn du um 23 Uhr noch was ist. Wichtig, dass vor dem schlafen keine Mahlzeiten gegessen werden die schwer im Magen liegen, ist aber auch nicht wegen "abnehmen" oder so was ungesund, sondern wegen deinem schlafverhalten. Der Körper ist zu sehr mit der Verdauung beschäftigt und findet deswegen nicht richtig zur Ruhe. Kennen sicher viele, mit vollem Magen schläft es sich schlecht.
Also esse etwas wenn du kommst, was leichtes, setz dich noch ne Stunde danach auf die Couch mit nem Buch oder schau einen Film und dann ins Bett. Da hatte dein Magen bereits etwas Zeit und du bist nicht ganz so voll, außerdem kann sich dein Körper etwas runter fahren dabei.

Antwort
von MrsManna, 4

uhrzeit ist 100% egal. es kommt darauf an was und wie viel du isst

Antwort
von vogerlsalat, 16

Na dann isst du halt einmal später, deshalb geht ja nicht die Welt unter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community