Abdeckung Gastherme Abgasschacht verloren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie du schon richtig gesagt hast ist diese Kappe einerseits der Regenschutz andererseits unterteilt sie den eingang deines doppelwandigen Kamins auch in eine "Abgasaustritsseite" auf deinem Bild links und in eine "Zulufteintritsseite" auf dem Bild Rechts 

Da diese Kappe momentan fehlt kann es im ungünstigsten Fall dazu kommen das deine Heizung Abgas als Zuluft einsaugt und auf Störung Läuft

Vom Aussehen könnte die Abdeckung zu einem Vaillant Brennwertgerät gehören .... kann man aber nicht 100% sagen

normalerweise ist diese Kappe nur aufgesteckt und kann zu wartungszwecken abgenommen werden .

das heist du brauchst nur jemanden der dir aufs Dach steigt :P und diese Kappe wieder montiert 

Möglicherweise hält sie aber durch ihr Alter und die dauerhaften umwelt/UV Einflüsse nicht mehr richtig und müsste verschraubt werden oder eben die komplette Dachdurchführung müsste getauscht werden

Das soll sich aber am besten ein Profi ankucken der kann dann entscheiden was in deinem Fall die bessere Lösung ist 

 (ist ne Heizungsbauer Arbeit also einfach bei den Firmen in der Umgebung anfragen und notfalls Druck machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sansibar007
14.02.2016, 08:58

Danke für die Antwort! Kann man dieses Teil separat kaufen oder muss man wirklich die Dachpfanne neu machen? Ein Heizungsbauer meint jetzt, dass man komplett die Dachhochführung, Schrägdachpfanne inkl. Bleikragen wechseln muss :(

Nach dem Teil habe ich im Internet geschaut aber nix gefunden... Am Schönsten wäre natürlich, wenn ich nur das Teil mit einer Schelle irgendwo kaufen könnte!?

0

Hallo Sansibar007,

so wie es aussieht, ist das Teil nur Abgerissen, wenn Du jemanden hast, oder Du selbst auf das Dach klettern kannst, sollte es möglich sein, dieses Teil mittels 4 stabilen Klammern oder Laschen wieder am Rohr oder Kamin zu befestigen!

Zur Not, weiß auch ein Schornsteinfeger, an wem man sich wenden kann, oder er übernimmt es sogar selbst!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um ein Abgasrohr in der Dachdurchführung handelt,könntest du einen Dachdecker kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Bild ist bei mir nichts zu sehen, da das Bild irgendwie aus dem Rahmen gerutscht ist. Vielleicht kannst du mal schreiben, um welche Gastherme von welchem Hersteller es sich handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
14.02.2016, 11:27

Wenn Du noch einmal auf das Bild klickst, ist es genau da, wo Du es haben willst, nämlich in der Mitte ;-)

0