Frage von Annaa86, 73

Abbuchungen bei Paypal?

Kann mir mal wer erklären, warum ich bei Paypal die Kreditkarte und das Girokonto eingebe? Wenn ich bezahle, dass wird der Betrag doch vom Bankkonto abgebucht?

Vielen Dank, Anna

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 22

Eine Sicherheitsmaßnahme, weil dies die leichtere Art für Paypal ist herauszufinden, ob sich Minderjährige vertragsbrüchig (mit falschem Geburtsdatum) bei Paypal angemeldet habe. Schülerkonten haben keine von Paypal akzeptierten Kreditkarten.

Ja, abgebucht wird von Deinem hinterlegten Bankkonto

Antwort
von ninamann1, 22

3.4 Standard-Zahlungsquellen. Wenn Sie mit PayPal zahlen oder Ihr PayPal-Konto aufladen, ermächtigen Sie uns, Geld von Ihrer jeweiligen Zahlungsquelle zu verwenden. Wir geben Ihnen daraufhin E-Geld zum gleichen Betrag aus und schreiben dieses entsprechend Ihrer Anweisung entweder dem PayPal-Konto des Zahlungsempfängers oder Ihrem eigenen PayPal-Konto gut.

Wir nutzen Ihre Zahlungsquellen in folgender Reihenfolge: (soweit die jeweiligen Zahlungsquellen bei Ihrem Konto zur Verfügung stehen):

PayPal-Guthaben
Lastschrift
Kreditkarte
Banküberweisung

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

Karten als Zahlungsquellen: 

Wenn Sie eine Bankkarte, eine Kreditkarte oder eine Prepaid-Karte als Zahlungsquelle hinzufügen, autorisieren Sie PayPal auf Dauer, diese Karte automatisch mit dem entsprechenden Zahlungsbetrag zu belasten, wenn diese Karte im Sinne dieser Vereinbarung als Zahlungsquelle genutzt wird. Sie können die Autorisierung jederzeit beenden, indem Sie die entsprechende Karte als Zahlungsquelle aus Ihrem Kontoprofil entfernen.

3.5 Bevorzugte Zahlungsquelle. 

Wenn Sie mit PayPal zahlen, zeigen wir Ihnen jedes Mal an, welche Zahlungsquelle wir verwenden. Wenn Sie eine andere Zahlungsquelle auswählen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun.

Unabhängig davon, welche bevorzugte Zahlungsquelle Sie festgelegt haben, nutzen wir immer zuerst ein vorhandenes Guthaben, falls für Ihre Transaktion eine besondere Zahlungsquelle nicht genutzt werden kann. Wenn Sie das nicht möchten, sollten Sie Ihr Guthaben auf Ihr Bankkonto abbuchen.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. 

PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Antwort
von Rubezahl2000, 16

In letzter Zeit verlangt Paypal meistens auch die Eingabe der Kreditkarte - aus Sicherheitsgründen!
- Vorbeugung gegen Betrug
- Abschreckung von Minderjährigen, die sich mit falschen Angaben einen Paypal-Account erschummelt haben.

Antwort
von sahov, 37

Das Girokonto hinterlegst du bei Paypal DAMIT Paypal davon abbuchen kann.
Alternativ eben die Kreditkarte.

Antwort
von acoincidence, 32

Wahrscheinlich mehr Sicherheit für Paypal. 

Also ich habe keine Kreditkarte hinterlegt. 

Hast du das freiwillig gemacht oder wollte paypal das von dir?

Vielleicht hättest du in der Vergangenheit mal Zahlungsprobleme und jetzt will paypal mehr Sicherheit 

Kommentar von Annaa86 ,

Da war mal irgendwas mit der Verifizierung, glaube ich zumindest.. Zahlungsprobleme gab es nie- allerdings glaube ich, habe ich dann die Kreditkarte hinzugefügt, obwohl ich es nicht hätte müssen!

Antwort
von LiselotteHerz, 43

Die Belastungen, die entstehen, wenn Du mit Deiner Kreditkarte bezahlst, werden doch vom Girokonto abgebucht, das macht schon Sinn.
lg Lilo

Kommentar von acoincidence ,

Es ist eine paypal frage.

Keine Kreditkarten frage

Deine Antwort macht in dem Kontext keinen Sinn. 

Antwort
von Mike074, 31

Paypal bietet verschiedene Bezahlarten an. Man kann sowohl vom Girokonto abbuchen, als auch die Kreditkarte belasten lassen und man hat die Möglichkeit von Fall zu Fall zu entscheiden, wie man bezahlen möchte.

Kommentar von Annaa86 ,

Kann ich das in den Einstellungen selbst verwalten? 

Kommentar von Mike074 ,

Ja, klar.

Antwort
von apophis, 23

Nicht direkt. Wenn Du über Paypal bezahlst, wird der Betrag von Deinem Paypal Konto abgebucht.
Ist auf Deinem Paypal Konto kein Guthaben drauf (ist an Sich überhaupt kein Problem), bucht Paypal das Geld von Deinem Bankkonto ab.
Deswegen auch die Angabe Deines Bankkontos.

Was die Kreditkarte angeht, keine Ahnung. Ich selbst habe keine angegeben, daher kann ich dazu nichts sagen. Zwingend ist sie aber nicht.

Kommentar von grubenschmalz ,

Man kann dann aussuchen, ob vom Bankkonto oder von der KK.

Antwort
von LittleMac1976, 27

Naja damit Paypal von deinem Bankkonto ODER deiner Kreditkarte abbuchen kann, musst du sie schon hinterlegen.

Kommentar von acoincidence ,

Fragestellung beachten. 

Es geht nicht um "ODER"  sonder  es geht um "UND"

Kommentar von Mike074 ,

Nicht sicher, ob das wirklich so gemeint ist. Es reicht m.W. die Angabe nur einer Bezahlart.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community