Abbildungen in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heißt dies, wir haben erstmal eine Menge, und der Definitionsbereich geht von -pi bis pi in einem Reellen 2D Raum.

Ja.

Dieser wird auf die Zielmenge R^2 abgebildet.

Nein, wie kommst du darauf? Da steht doch explizit in der Abbildungsvorschrift:

                                      f :  (-pi, pi) ----> R

Also , jedem Element im Definitionsbereich wird ein Funktionswert zugeordnet, wobei der Funktionswert jede reelle Zahl annehmen kann.

Ganz genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl x1 als auch x2 sind aus dem Intervall (-pi,pi) (also dem offenen Intervall von -pi bis pi), das Bild ist eine beliebige reelle Zahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
04.07.2016, 19:26

Danke, aber stimmen meine Kommentare darüber?

0

Was möchtest Du wissen?