Frage von Hamoudikett, 61

Abbau von alkohol?

Pass auf Montag um 19 Uhr habe ich das erste Bier getrunken,insgesamt 4 Bier 0,5l ab 20.30 dazu Likör. Um 1uhr war der letzte Schluck Alkohol also von 19 uhr bis 1 uhr diese 4 Bier verteilt.Und ungefähr 6-7 Likör 2cl 15%.Um halb 2 bin ich dann losgefahren auf die Autobahn da war eine Baustelle 80kmh erlaubt bin ich auch gefahren.Bin über so ein Pollen gefahren da ist die luft aus mein reifen entweicht.So bin dann an die Seite gefahren um kein zu behindern.Das um halb 3 uhr Kam die Polizei hat mich pusten lassen 1,8 und um 4 wurde mir dann Blut abgenommen was völlig klar ist, mit was müsste ich rechnen? Und wieviel promille hat sich abgebaut in der Zeit. 0

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ClarissaNeumber, 30

wieviel abgebaut ist hängt auch von deinem gewicht und deiner größe ab.

es wird aber auf jedenfall noch deutlich zuviel sein.

Kommentar von Hamoudikett ,

1,79 cm 90kg

Antwort
von cupcake31, 33

Der Alkohol fängt überhaupt erst eine Stunde nach Einnahme an mit dem Abbau. Es gibt Internetseiten wo du alles genau eintragen kannst und dir dann alles ausgerechnet wird 

Antwort
von greenhorn7890, 10

In der Regel baut sich pro Stunde 0,1 Promille ab.

Antwort
von DJFlashD, 24

1,8promille? Ja da is es klar dass die polizei dich pusten lässt o.O abbau von alk ist etwa 0,1-0,2 Promille in der stunde, je nach körper.. Mit vollem magen fühlst du dich auf jeden fall nüchterner, vlt hilft es auch beim alkoholabbau aber zum auto fahren hättest du noch 10 Stunden warten müssen...betrunken fährt man auch nicht! Fahr meinetwegen überall zu schnell aber nicht betrunken!

Antwort
von Mamazilla, 27

Ich denke hohe Geldstrafe und der Lappen ist futsch

Antwort
von Thunderbolt2, 31

Pro Stunde etwa 0.1 Promille, also bist du ziemlich am Ars*h ...

Kommentar von Hamoudikett ,

Wie genau sind diese alkotest?

Kommentar von greenhorn7890 ,

Bei Blutproben kannst du auch nichts anzweifeln. Die sind genau. Pusten ist nur ein Richtwert, was heißt, dass du sogar etwas mehr gehabt haben kannst. Du bist auf jeden Fall reif für die MPU.

Kommentar von Michia12 ,

Die zum Pusten sind nur als Richtwert, aber die Bkutproben sind ziemlich genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten