Ab wann merkt man die Anzeichen einer Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei unserer Kleinen war ich 5 Wochen schwanger als es mit Übelkeit und Geruchs Sensitivität anfing.

Bei der Grossen bin ich mir nicht sicher, denke dass ich mir vieles auch eingebildet hatte weil sie mit Medikamenten Unterstützung, nach zwei Fehlgeburten, total geplant, gezeugt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte währen beiden Schwangerschaften keinerlei Übelkeit. Aber dennoch "wusste" ich bereits zwei - drei Tage später, dass ich schwanger bin. Weil es mir nämlich so sauwohl ging, wie sonst selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte nur Brustschmerzen, und auch die nur wenige Tage lang. 

Alle anderen typischen Anzeichen wie Übelkeit und Müdigkeit kamen erst relativ spät dazu. Mit Übelkeit hatte ich aber auch nur zu tun, weil meine Tochter im Sitzstreik war und immer mit dem Kopf gegen meinen Magen bollerte. 

Meine Schwester hatte wohl überhaupt keine klassischen Anzeichen, ebenso wenig meine Freundin. Sie hat nun die halbe Schwangerschaft hinter sich und kämpft lediglich mit leichtem Schwindel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, in der Überschrift sind ein paar Tippfehler :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
10.05.2016, 09:44

Jetzt nicht mehr ;)

0

Was möchtest Du wissen?