Frage von Colinkopp, 228

Ab wievil Jahren darf man Geschlechtsverkehr haben?

Antwort
von blackforestlady, 141

Wenn man keine Frage dazu stellt und daher solltest Du noch mindestens fünf Jahre warten.

Antwort
von Turbomann, 95

Laut Gesetz ab 14, aber wenn man das nicht weis, dann ist es zu früh.

Außerdem sollte man sich vorher erkundigen, wie man richtig verhütet, wie man richtig die Pille nimmt und wie man Kondome richtig anwendet.

Bevor man das nicht weis, sollte man warten., weil man dann die geistige Reife noch nicht hat, die braucht man auch, nicht nur die körperliche.

Kommentar von Libertinaer ,

Laut Gesetz ab 14, aber wenn man das nicht weis, dann ist es zu früh.

Es tut mir natürlich leid, dass Du noch keinen Sex hattest. Denn so ein Gesetz gibt es gar nicht. ^^

Es gibt ein Gesetz, dass es Ü14 verbietet mit U14 Sex zu haben. Kleiner Unterschied!

PS: Ich hatte übrigens Sex, weil ich ihn haben wollte (als ich Gelegenheit dazu bekam). Die Rechtslage hat mich da herzlich wenig interessiert. Aber immerhin habe ich hinterher noch dazugelernt ... 8-)

Antwort
von MaSiReMa, 61

Sag mal, sind Mama und Papa schon zur Arbeit, das Du Dich heimlich an den Pc geschlichen hast?

Oder warum kommen laufend so kindische "Wie alt darf Fragen"?

https://www.gutefrage.net/nutzer/Colinkopp/fragen/neue/1

So, und jetzt mach hinne, Schule geht gleich los.

Antwort
von Libertinaer, 11

Wann immer DU möchtest (und natürlich einen willigen Partner gefunden hast ;-)).

Anders als hier (mal wieder) viele behaupten, gibt es im Gesetz KEINE Altersbeschränkung für Sex.

Beschränkt ist "nur", wer mit wem Sex haben darf. Und da gilt: Sexualmündige dürfen nicht mit Sexualunmündigen. Und Sexualmündig wird man in Deutschland und Österreich mit 14, in der Schweiz mit 16. Wobei die beiden letztgenannten noch mehrjährige Übergangsregeln haben - da ist es also nicht so strikt wie in Deutschland (in Deutschland würde ein Verfahren nur eingestellt, bei engem Altersabstand, oder wenn die Beziehung bereits vor 14 bestanden hat).

Ab der Sexualmündigkeit gibt es dann nach unten die Grenze, und nach oben keine  ...

Antwort
von Mischiiii919, 60

Wenn ich das schon höre. Du bist zu jung dafür wenn du sowas fragen musst. Warte bis du mindestens 16 bist und erkundigte AUSGIEBIG wie du verhütest. Am besten Pille UND Kondom gleichzeitig.

Antwort
von ghasib, 86

Ab 14 laut Gesetz aber das ist für manchen noch zu früh. Und man sollte sich gleichzeitig Gedanken über Verhütung machen. Dann erst an Sex denken.

Kommentar von Libertinaer ,

So ein Gesetz gibt es nicht. Du verwechselst das mit dem Gesetz, dass sich Ü14 strafbar machen beim Sex mit U14. Kleiner Unterschied! ;-)

Antwort
von Alsterstern, 67

Spricht eigentlich niemand mit Dir? Deinen Fragen nach zu urteilen kommt es mir so vor.

Kommentar von MaSiReMa ,

Und die "Antworten" erst!!  ;o))

Antwort
von ginkoqueen, 56

Ab 14 und wenn man in der Lage ist, wieviel mit ie zu schreiben

Antwort
von Marvinslt, 32

Erst wenn man wieviel richtig schreibt.

Antwort
von XxsasssaXx, 23

Laut Gesetz ab 14
Ich rate dir davon ab. Ich bin 16 und mein Freund ist 18 und wir sind beide noch Jungfrau.

Kommentar von Libertinaer ,

Deine Meinung ist natürlich willkommen (auch wenn sie nicht auf Erfahrung basiert ;-)), aber so ein Gesetz wie von dir behauptet gibt es nicht. In keinem deutschsprachigen Land.

Antwort
von Merlinshinyuke, 69

Gesetzlich gesehen ab 14, aber nicht mit jedem, sondern auch mit minderjährigen in deinem Alter.
Ab 16 dann auch mit erwachsenen im 18+ Bereich. Aber so wie du das fragst, solltest du noch 5 Jahre warten. Aber was du privat machst, ist nicht mein oder deren anderen Menschen Problem.

Viel Erfolg :)

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Gesetzlich gesehen ab 14, aber nicht mit jedem, sondern auch mit minderjährigen in deinem Alter. 

Nein, mit jedem. Ein 14 Jähriger kann auch mit einem 69 Jährigen völlig legal schlafen. Selbst für den 69 Jährigen ist das nur unter bestimmten Umständen strafbar.

Ab 16 dann auch mit erwachsenen im 18+ Bereich.

Das ist falsch.

Kommentar von Merlinshinyuke ,

Da muss ich dich enttäuschen, dass ist korrekt. Meine Eltern, meine Freunde und Vorgesetzten von denen ich das habe, haben es mir bestätigt.

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Du enttäuscht mich nicht, es bleibt falsch. Es gibt kein Gesetz, dass es einem Menschen verbietet, mit einer volljährigen Person zu schlafen geschweige denn ein maximales Alter. Zumindest nicht in Deutschland.

Kommentar von Libertinaer ,

Da muss ich dich enttäuschen, dass ist korrekt.

Und ich muss DICH enttäuschen. Das ist nämlich NICHT korrekt. Gar nichts davon!

Meine Eltern, meine Freunde und Vorgesetzten von denen ich das habe, haben es mir bestätigt.

Das ist keine glaubwürdige Quelle, sondern nur ein Beleg, dass sie es auch nicht besser wissen. Wohnt ihr in Bayern oder sonst einer sehr konservativen Gegend?

Die rechtlichen Grundlagen von U14-Sex (nebst Quellenangabe) erkläre ich hier: https://www.gutefrage.net/frage/sex-von-kindern-u14---gesetzesgrundlage#comment-... (die Grafik, die ich kommentiere, bietet da auch eine schöne Übersicht).

Und im Kommentarbaum der vergleichbar falschen Antwort von joeluc gehe ich auch auf den Sex von Minderjährigen mit Erwachsenen genauer ein.

PS: Die Rechtslage in Österreich und Schweiz ist übrigens liberaler als die in Deutschland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten