Ab wievielen Jahren darf man sich die Haare beim Friseur färben lassen :)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Derzeit gibt es in der Branche Diskussionen über Haarfärbungen bei
Jugendlichen. Es kursieren Aussagen, wonach Haarfärbungen mit
Oxidationshaarfärbemitteln und anderen Haarfarben für Jugendliche unter
16 Jahren untersagt sind und Zuwiderhandlungen eine Straftat darstellen.

P&G Salon Professional als Marktführer im Bereich friseurexklusive Haarfarben hat dazu Stellung genommen:

Es gibt kein Verbot, Jugendlichen unter 16 Jahren die Haare zu färben, folglich sind solche Färbungen auch nicht strafbar.

Der Gesetzgeber hat veranlasst, dass ab dem 1. September 2011 auf
allen Verpackungen und Beipackzettel von Haarfarben der Hinweis erfolgt: „Dieses Produkt ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt".
Damit wird sichergestellt, dass Verbraucherinnen eine bewusste und
verantwortungsvolle Entscheidung z.B. hinsichtlich ihrer Typveränderung
und Häufigkeit einer Färbung bzw. Farbbehandlung fällen. Der Friseur
muss also, wie bisher auch, die Verbraucherinnen über die bestehenden
Risiken aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach hingehen und fragen ;) mit 14 darf man das auf jeden Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub ab 16 darf man aber du kannst es ja auch selber machen dafür brauchst du dann nicht unbedingt ein Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß muss man 16 sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube unter 14 müssen deine Eltern das erlauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung