Ab wieviel uhr darf man mit 13 nicht mehr draußen sein bzw öffentlichen verlehr verwenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den öffentlichen Verkehr kannst du ruhig benutzen, wenn dich jemand anspricht (was unwahrscheinlich ist), kannst du sagen du bist auf dem Heimweg.

Ich glaube die Zeiten in denen du dich in der öffentlich keit aufhalten darfst ist auch gar nicht geregelt, sondern nur der Aufenthalt in bspw. Clubs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine gesetzlich festgesetzten Regeln.

Solange, wie es Deine Eltern erlauben.

Entgegen der landläufigen Meinung regelt weder das JuSchG noch ein
anderes Gesetz, zu welchen Zeiten sich Jugendliche in der
Öffentlichkeit, zum Beispiel auf Straßen, aufhalten dürfen, obwohl
Überlegungen, eine solche Regelung einzuführen, schon diskutiert wurden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendschutzgesetz_(Deutschland)#Was_das_Jugendschutzgesetz_nicht_regelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, draußen darfst du, mit der Erlaubnis deiner Eltern, jederzeit sein. Es gibt kein Gesetz, das regelt, bis wie viel Uhr sich Jugendliche allein draußen aufhalten dürfen. Das Jugendschutz regelt lediglich, bis wie viel Uhr sich Minderjährige an bestimmten Orten (z.B. in Diskotheken) aufhalten dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung