Frage von GXleif, 51

Ab wieviel Prozent Arbeitloigkeit spricht man von Massenarbeitslosigkeit?

Ab wieviel prozent Arbeitslosigkeit wird diese als "hoch" betrachtet und ab wann spricht man von "Massenarbeitslosigkeit" ? Ich habe spaeter mal vor aus Deutschland auszuwandern, mir stehen 2 Laender zur verfuegung die mich ansprechen wuerden. Beide haben eine Arbeitslosenquote von c.a 9 %. Ist das zu hoch und sollte ich besser hier bleiben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unsinkable2, Community-Experte für Politik, 17

Ab wieviel Prozent Arbeitloigkeit spricht man von Massenarbeitslosigkeit?

Der Begriff "Massenarbeitslosigkeit" ist eine rhetorische Phrase, die ausdrücken soll, dass es "sehr viele Arbeitslose" gibt.

Insofern ist deine Frage nicht beantwortbar, denn hier kannst du jede Zahl über 4 Prozent einsetzen.

Ab wieviel prozent Arbeitslosigkeit wird diese als "hoch" betrachtet 

Auch hier gibt es verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Zahlen. 

Typischerweise sind sich aber die meisten darin einig, 4 Prozent Arbeitslosenquote als Zeichen für einen "gesunden Arbeitsmarkt" zu sehen.

Ich habe spaeter mal vor aus Deutschland auszuwandern, mir stehen 2 Laender zur verfuegung die mich ansprechen wuerden. Beide haben eine Arbeitslosenquote von c.a 9 %.

Da die Arbeitslosenquote ein wichtiger politischer Indikator ist, ist es zugleich auch eine der am meisten manipulierten Statistiken. In jedem Land der Welt.

Mit anderen Worten: Verlasse dich um Himmels Willen nicht auf solche Zahlen bei der Vorbereitung deiner Auswanderung! Da ist es sicherer, auf die Vorhersagen der Lottozahlen für den nächsten Monat zu vertrauen.

Ist das zu hoch und sollte ich besser hier bleiben?

Es ist nie ein guter Plan, bei einer Auswanderung auf das staatliche Sozialsystem zu spekulieren. Wenn du keinen robusten Plan (fester Job oder Selbständigkeit in klarer Perspektive) hast, dann solltest du vielleicht noch einmal nachdenken und besser planen. (Es sei denn, du bist unabhängig und musst nur für dich selbst sorgen. Dann wirst du schon irgendwie durchkommen.)

Deutschland mag für seine Arbeitslosen wenig tun, doch das ist (noch) deutlich mehr, als andere Länder für ihre Arbeitslosen machen. Und es ist auch ERHEBLICH mehr, als andere Länder für zugewanderte Ausländer tun.

Kommentar von GXleif ,

Ich habe vor mich zuerst fuer einen Beruf im Ausland zu bewerben und erst wenn dieser feststeht dort hin zu ziehen.

Antwort
von voayager, 23

Es gibt keine eindeutige Definition. Ich denke mal alles über 1 Million Arbeitslose verdient die Bezeichnung Massenarbeitslosigkeit.

Antwort
von atzef, 24

In Deutschland liegt die derzeit bei 6, 4 %...

Von welchen Ländern reden wir den hier? Wichtig wäre ja nicht nur die Arbeitslosenzahl, sondern auch die soziale Absicherung.

Was hast du ansonsten für eine Berufsqualifikation?


Kommentar von GXleif ,

Das beantwortet nicht meine Frage...

Kommentar von atzef ,

Es gibt keine weltweit verbindliche Definition für das Phänomen "Massenarbeitslosigkeit". Dazu ist der Begriff politisch viel zu aufgeladen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community