Ab wieviel Jahren Roller fahren (AM) mit Führerschein B/AM/L?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja kannst du. Den AM-Führerschein kannst du bereits mit 16 machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir neben der Prüfungsbescheinigung auch einen "richtigen" Führerschein austellen lassen, dann aber nur für AM und L, aber mit 18 bekommst du dann auch B! Und mit dem AM kannst du dann auch einen 45er Roller fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Klasse B hast, dann ist AM mit enthalten. B17 ist ebenfalls schon eine vollwertige Fahrerlaubnis Klasse B - halt mit der Auflage, bis 18 in Fahrzeugen der Klasse B einen Begleiter dabei zu haben.

Auch wenn sich die Bescheinigung von B17 offziell Prüfbescheinigung nennt, es IST eine Fahrerlaubnis. Die Auflage mit dem Begleiter gilt für Fahrzeuge, die unter Klasse B fallen. Für Fahrzeuge, die zu AM gehören, gilt ein niedrigeres Mindestalter, die dürfen auch mit der BF17-Bescheinigung allein gefahren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der BF17 hat man keine andere Klasse also auch keine B/AM/L  erst ab 18 ist der Schein mit der Klasse B sind diese Klasse  enthalten wen die Klasse AM nicht vorher da ist ist es fahren ohne gültigen Füherschein . Nicht mal Mofa ohne Bescheinigung darf man fahren . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
17.03.2016, 21:07

Ach schon wieder @fuji415 mit einer Phantasieantwort. Wieder mal total daneben.

3