2 Antworten

Keine Altersgrenze! (Aber manche Läden verkaufen erst ab 18)

Man kann damit zustechen, die Klinge könnte / dürfte länger sein  (bis 12cm), die Schärfe der Klinge iszt ausreichen, der stahl ganz OK. Standzeit der Klinge hängt natürlich davon ab, was man damit macht 8also die zeit vom schärfen bis zum nachschärfen)

Qualtität? - na ja, für die paar Euros - aber wenn man unbedingt einen
Feuerstein braucht, dann zahlt man den halt mit, ansonsten kauft man
sich sowas, das sieht auch nicht aus wie ein zu einem Kiddie-teil umgeschliffenes Küchemesser:

https://www.boker.de/fahrtenmesser/magnum/outdoormesser/02RY7085.html:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 20:28

Danke!
Ist das Messer denn gefährlich und brauchbar als Verteidigung und als Waffe in der Wildnis?
Und wo darf ich das mit 13 überall mitnehmen? (Abgesehen von der Schule)

0
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 20:45

Kann ich meins also wieder in den Müll werfen weil es nutzlos ist? :/

0
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 21:23

Aber von meinem Messer kann doch niemand sterben oder? :0

0
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 22:17

Könnte ja abbrechen wenn ihr meint es wäre Schrott^^

0

Die Klinge ist zu lang und du darfst es deshalb nicht in der Öffentlichkeit führen.

Wieso sollte es für den Besitz und Erwerb eine Altersbeschränkung geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 19:50

Das war nicht meine Frage

0
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 19:51

Das "das darfst du nicht haben" war nicht meine Frage. Ich will es ja nicht in der Öffentlichkeit dabei haben, aber ich hatte doch was anderes neben dem Alter gefragt :)

0
Kommentar von needhelp1212
26.10.2016, 20:26

Echt? Wo darf ich das mit 13 denn überall legal mit hin nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?