Ab wieviel Jahren darf ich in die Wrestlingchule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, das lässt sich nicht pauschal sagen, da jedes Wrestlingdojo seine eigenen Richtlinien hat. Der Großteil der Wrestlingschulen in Deutschland ist ab 16 Jahren, nur die Einrichtungen in Lübeck, Heßdorf, Hannover u wie ich erst seit dieser Woche weiß Hamburg bieten auch Training für Jüngere an.

Ich kann dir aufgrund meines guten Überblicks über die deutsche Wrestlingszene gerne das dir näheste Wrestlingdojo empfehlen. Brauche dafür eigentlich nur die näheste Großstadt von dir oder das Bundesland bzw. Region. Dann kann ich dir weiterhelfen. In Deutschland gibt es ca. 11-13 seriöse Wrestlingdojos welche die deutsche Indy-Szene mit neuen Talenten versorgen. Bitte mach dir aber vorher bewusst wie hart es wird, das ist kein Spiel sondern ein hartes Geschäft.

Schriftliche Einwilligung der Eltern ist stets erforderlich bei unter 18-jährigen, zudem wird gerne ein ärztliches Dokument verlangt, dass nachgewiesen wurde dass du (Leistungs-)Sport betreiben darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaronstyle22
30.07.2016, 13:27

Danke! Ich wohne in Baden Württemberg. Das Dojo kann schon weiter weg sein, aber nicht zu weit

0

Das hängt von der Schule ab. Mal ab12, mal ab 14, mal ab 16. Bei Minderjährigen ist aber immer die Einwilligung der Eltern nötig :)

Was sind die Voraussetzungen für ein erstes Training?

 Wer vorher schon eine andere Sportart betreibt, hat natürlich einen Vorteil. Allein das Aufwärmen ist sehr kraftzährend. Fitness, Wille, Ehrgeiz und Liebe dafür, was du tust, können auch nicht schaden:)

Was soll ich zum ersten Training mitbringen?

Normale Sportkleidung, wie auch im Sportunterricht. Ellbogen- und Knieschoner(keine Hartschalen!) können auch mitgenommen werden, um Abschürfungen zu verhindern und viel Wasser :)

Wie oft ist Training?

Mindestens ein mal pro Woche, das hängt von der Schule ab. Den Körper fit halten muss aber jeder selber täglich, denn die Muskulatur schützt den Körper.

Wie läuft ein erstes Training ab?

Ein intensives Aufwärmprogramm steht als erstes an. Und dann die Fallschule. Bei einem Schnuppertraining bzw. erstem Training, wird grundsätzlich nur Fallen geübt. Nur wer fallen kann, kann auch Würfe erlernen. Nach wenigen Wochen schon ein fertiger Wrestler zu sein, das gibt es nichtnicht. Promos halten und Ringphycologie wird dir kein Profi in den ersten Stunden beibringen ^^

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sehr lange WWE Fan und fragst ab wie viel jahren du rein darfst?
Also mit sehr sehr sehr sehr lange müsste man eigentlich schon weit über 18 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?