Ab wieviel grad im Salon kann man die Arbeit verweigern und wie geht man da vor?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Arbeitgeber hat für ein angenehmes Klima zu sorgen schon wegen der Kunden. Da muß er sich dann nicht wundern wenn niemande mehr kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeit kannst du nicht verweigern, aber die Kunden könnten Druck ausüben auf den Chef oder Besitzer, indem sie nicht mehr kommen, und das dem Chef auch sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir einen Ventilator kaufen. Arbeitsverweigerung steigert das Betriebsklima sicher nicht. Ansonsten findest du im Internet Angaben über Mindest- und Höchst-Grade für Büroräume und ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiert Euch doch mal bei der Friseurinnung bzw. bei der Berufsgenossenschaft, was ihr da machen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung