Frage von Nordmanntonne, 28

Ab wieviel "Fame" *hust* ist man ein "Star"?

Neulich kam es mal zur Frage, ab wann man eigentlich ein "Star" ist.

Manche Leute mit hohem Bekanntheitsgrad und auch evtl. Ruhm sehen sich bescheidenermaßen meistens nicht als Star/Vorbild oder Person, die unbedingt ihren Platz im Walk of Fame verdient hätten...

Beispiele sind YouTuber: Tausende von Fans, doch genügend sehen sich nur als normale Person mit Aufmerksamkeit.

Jedoch gibt es auch die umgekehrte Variante.

Nun ist mal hier emien Frage: Ab wann ist man in euren Augen ein sogenannter "Star" (Prominent)?

Antwort
von judii015, 14

Das kommt ganz darauf an. Bekannt ist man meiner Meinung nach sehr schnell, da braucht man z.B. nur Bürgermeister oder so sein. Ein Star ist man, so denke ich, erst, wenn man weltweit bekannt ist und auch einen Wiedererkennungswert hat. 

Antwort
von lenaaaaa1, 4

Ich würd sagen du bist weltbekannt, wenn  die Leute über dich schon reden nur weil du ne neue Frisur, Kleidung usw. hast.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten