Frage von mrspecial88, 25

Ab wieviel € verdienst kann man eine Kreditkarte bekommen?

Hey ab wie viel € Verdienst kann man eine Kreditkarte bekommen?

Und wer hat Erfahrungen mit Kreditkarten gemacht?

Welche Kreditkarte die keine Jahres kosten hat ist denn zu empfehlen? Danke schon mal

Antwort
von PollyMay, 8

Ich kann dir die Prepaidkarte der Sparkasse empfehlen.
Die ist kostenlos und es ist nur soviel Geld drauf, wie du vorher drauf überwiesen hast. Man kann also damit nicht ins Minus kommen.
Ist sehr praktisch, wenn man die nur ab und zu braucht, um zum Beispiel 'nen Flug zu buchen.
Und man kann sich gratis ein Motiv für die Karte aussuchen.
Meine sieht aus wie eine Kasette ;)

Antwort
von ragazza010, 11

Es gibt eine Prepaid Kreditkarte (Skrill), für die du gar kein Einkommen brauchst.

Antwort
von cardscout, 2

Es kommt ganz drauf an welche Art von Kreditkarte Du beantragen möchtest. Für Prepaid-Kreditkarten benötigt man i.d.R. gar keinen Verdienst, weil sie nur funktionieren wenn man vorab Geld aufgeladen hat. Solche Karten bekommt also fast jeder auch ohne Einkommen. Einige Anbieter nehmen allerdings auch hier eine Schufa-Abfrage vor. Prepaid-Karten ohne eine solche Schufa-Anfrage findest Du z.B. hier: https://www.cardscout.de/prepaid-kreditkarte-ohne-schufa

Willst Du z.B. eine American Express Platin beantragen, solltest Du über mindestens 60.000 Euro jährlich verdienen. Bei Gold-Kreditkarten etwas weniger (ca. 40.000) usw. Das ist aber immer von Kartenausgebenden Institut / Emittenten abhängig. Alle Banken haben ihre eigenen Richtlinien (Score), nachdem sie Kreditkarten herausgeben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten