Frage von Leloleo, 43

Ab wie vielen Teilnehmern kann eine Satistik in etwa glaubwürdig sein?

Wie viele Teilnehmer einer bestimmten Gruppe werden in einer Umfrage benötigt, um auf ein Ergebnis zu kommen, was am Genauesten die Meinung der Teilnehmer dieser Gruppe vertritt?

Antwort
von Schokolinda, 11

über das thema repräsentativität gibt es ganze bücher. man kann es nicht einfach an der größe der stichprobe festmachen.

Antwort
von Joshi2855, 30
Statistiken sind nie glaubwürdig

Theoretisch müssten alle mitmachen die auf der Erde leben. Du kannst 3 ganze Länder befragen, übertrieben gesagt und 80% sagen z.B. Ja (wo auch immer) dann kann man nicht sagen das 3 andere Länder auch zu 80% ja sondern nein sagen und dann wäre man wieder statt bei 80% bei 50%

Antwort
von keines77, 8
100 000

Je mehr befragt werden, umso genauer die Statistik. Bei 50 Befragungen kann es durchaus sein, dass es jetzt noch 50 kommrn und alles auf den Kopf stellen.

Bei 100000 sind 50 Abfragungen nur mehr 0,02 (+- 0,01%) Abweichung. Und dass ist kaum mehr die Rede Wert.

Antwort
von TimeosciIlator, 21
Statistiken sind nie glaubwürdig

Denn alle Menschen sind verschieden. Jeder ist anders und beurteilt individuell nach seinen eigenen subjektiven Erfahrungswerten. Außerdem wird man durch gezielte Fragenstellungen und zurecht gestrickte Antworten beeinflusst. Eine vollkommen freie und unabhängige Meinungsbildung schließt sich dann quasi aus.

Antwort
von Healzlolrofl, 26
10 000

Je nach dem in welcher Stadt.. mh? 1000 In Berlin würde ich jetzt nicht für Glaubwürdig halten.

Antwort
von Eselspur, 1
1000

Jede Umfrag hat natürlich ihre Grenzen. Aber wenn die Teilnehmenden gut ausgesucht sind, kann auch eine Umfrage mit einer ziemlich kleinen Gruppe repräsentativ sein. 

Antwort
von wedsawetrtzg, 18

Die Anzahl alleine reicht nicht aus. Es gibt jede Menge weitere Faktoren, die beachtet werden müssen um ein repräsentatives Ergebnis zu bekommen. Das das sehr gut funktioniert, sieht man bei Wahlprognosen.

Antwort
von rosacanina45, 16
Statistiken sind nie glaubwürdig

Ein Jäger schießt auf einen Hasen. Schießt rechts daneben, setzt wieder an und schießt links daneben. Statistisch gesehen ist der Hase tot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten