Frage von Esra025, 820

Ab wie vielen Jahren ist Star Wars?

Hallo. Ich (15) und mein kleiner Bruder (7) möchten in den Film Star Wars gehen. Nun bin ich mir nicht sicher, ab wie vielen Jahren er ist, aber schätze mal ab 12. Darf mein kleiner Bruder auch in den Film wenn ich mit ihm ohne unsere Eltern dort hin gehe?

Antwort
von Juliajulijuli, 401

Ist ab 12 und in einigen kinos darf man mit begleitung ab 11 rein ohne ab 13 in anderen mit Begleitung ab 6( ist nicht empfehlenswert mit so jung checkt mans eh nicht)

Antwort
von tarik75861, 145

Der Film ist FSK 12. Dein Bruder darf nur in Begleitung der Eltern rein. Den bei FSK 12 darf man in Begleitung der Eltern schon ab 6 rein. Das ist die einzige Ausnahme. Bei allen anderen FSK sprich 6,16, u. 18 muss man dieses Alter erreicht haben. Da hilft auch die Begleitung der Eltern nichts.

Antwort
von Gothictraum, 52

nein da du keine 21 bis und so als begleite person zählst

Antwort
von Juliajulijuli, 205

Kinder unter 12 dürfen nicht ohne erwachsene begleitung

Antwort
von Jewi14, 287

FSK12. Du darfst rein, dein Bruder nur mit Eltern.

Antwort
von louri1912, 366

Ne der ist ab 12 Jahren. Und mit Eltern schon ab 6 Jahren.

Antwort
von Wonnepoppen, 49

Nein, darf er nicht u. wenn deine Eltern Verantwortungsgefühl haben, gehen auch sie mit ihm nicht rein!

er ist ab 12!

Kommentar von uncutparadise ,

Ich weiß auch nicht, was da 6 und 7jährige da drin sollen.

Kommentar von GhezzoG ,

Oje ihr Übermütter macht euch mal locker,fast jeder Junge hat in diesem alter schon Star Wars gesehen, und sowieso, der neue Film ist dermaßen harmlos, jeder Junge würde ihn lieben.

Kommentar von PeterWolf42 ,

Ja der Film ist echt harmlos. Unschuldige werden in der ersten Szene umgebracht und ein Typ tötet seinen Vater ohne Grund. 

Ja, das sollte sich jeder 8 Jährige angucken.

Kommentar von DarthSion ,

Man sollte erst mal denn Film verstehen dann wüsstest du auch warum er sie umbringt

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das mag sein, aber das tut ein siebenjähriger bestimmt nicht!

Kommentar von sepki ,

Das ändert wirklich nichts daran, das gutzureden.

Die unschuldigen am Anfang sterben ohne Grund und werden einfach hingerichtet. Der Vater stirbt aus den selbstsüchtigen und labilen Gründen des Sohnes.

Harmlos ist was anderes.

Kommentar von xrobin94 ,

Ein 6 Jähriger versteht das aber nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten