Frage von IsiGamer, 285

Ab wie vielen Jahren darf man sich ein Septum stechen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Appelmus, 216

Es gibt kein gesetzliches Alter. Ab 18 benötigst du keine Einverständniserklärung der Eltern mehr. Viele Piercer piercen ab 16 mit Erlaubnis der Eltern. Manche bereits 15, wenige ab 14.

Kommt darauf an,welche Prinzipien der Piercer selbst vertritt und ob er dich für geistig reif hält.

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 168

kann mich nur anschließen: gesetzlich geht es in jedem Alter solange deine Eltern zustimmen und bei unter 14jährigen beide, bei unter 16jährigen einer mit ins Studio kommen :)
es kann aber sein das dein Studio das erst ab einem bestimmten Alter macht, unabhängig vom Gesetz-da musst du dich mal erkundigen :)

Antwort
von Schocileo, 164

Ab 18 ohne die Eltern, darunter brauchst du deren Einverständnis (und einen Piercer, der Minderjährige sticht).

Antwort
von eyrehead2015, 44

Das machen schon 13 jährige Kinder. Leider...

Kommentar von Blueberry8886 ,

wieso leider? wenn die Eltern zustimmen und man es wirklich gerne haben möchte ist das doch okay :)
man kann es ja auch wieder rausnehmen wenn man sich Iwann mal dran satt gesehen haben sollte, was aber auch nicht sein muss (hab auch manche Piercings die ich mit 14hab machen lassen immernoch :)

Kommentar von eyrehead2015 ,

es sind Kinder. Ich finde man ist für sowas erst mit ca 17 reif.

Kommentar von Blueberry8886 ,

Ansichtssache, ich sag ja ich hab selbst so früh meine ersten Piercings (Zunge, Helix und nostril) machen lassen und war mir damals total sicher und auch in der Lage verantwortungsvoll mit der Pflege und allem klarzukommen, mein Helix hab ich auch weiterhin noch und Zunge bis letztes Jahr (wegen meiner zungenspaltung nicht mehr) auch noch gehabt :)
es kommt meiner Meinung nach darauf an wie die individuelle Reife des Jugendlichen ist, manche sind mit 13-14 auch weiter als andere mit 16-17 zum Beispiel :)

Antwort
von GravityZero, 175

Ab 18. Ab 16 mit Einverständnis der Eltern, wobei das nicht jeder macht und am besten gar nicht..,

Kommentar von Blueberry8886 ,

mit Einverständnis der Eltern ist es gesetzlich in jedem Alter erlaubt, dafür gibt es kein Mindestalter. bestes Beispiel bin ich selbst, habe mit 13-14 meine ersten Piercings stechen lassen, in einem seriösen Studio mit exzellentem ruf das heute, 16jahre später, immernoch existiert und immernoch einen erstklassigen ruf hat (bevor es, wie sooft, heißt das es nur unseriöse Studios machen).

am besten garnicht? das ist wohl jedem selbst überlassen und muss eigentlich auch nicht unaufgefordert von Leuten denen das nicht gefällt negativ kommentiert werden :)

Kommentar von GravityZero ,

Die Realität sieht aber so aus dass die meisten sowas erst ab 16 anbieten. Muss man zu jedem Kommentar aufgefordert werden? Ein bisschen Eigeninitiative schadet nie...

Kommentar von Blueberry8886 ,

na dann sind meine damals wohl in einer Traumwelt gestochen worden wenn die Realität anders aussieht was? 😂

naja wird nur keinen großartig interessieren welche Ansicht du dazu hast also hat dir deine "Eigeninitiative" nicht weitergeholfen😂😂😂

Kommentar von GravityZero ,

Lesen ist nicht so deins, oder? Du weißt was Worte wie z.B "meistens" bedeuten?

Kommentar von GravityZero ,

Und ob es jemanden interessiert...woher weißt du das? Nicht von dir auf andere schließen.

Kommentar von Blueberry8886 ,

na du schließt doch auch von deinem Geschmack auf den der anderen wenn du ohne das du nach deiner Meinung gefragt wurdest dazu rätst es am besten garnicht zu machen, also wie wärs wenn du erstmal vor der eigenen Tür kehrst?😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten