Frage von Fugia, 153

Ab wie viel Watt kann ein Fräsmotor Alu bearbeiten.?

Hallo ich wollte fragen ob ein 400W Spindelmotor genügt Alu langsam zu fräsen. Meine Fräse ist selbst langsam also ist diese Kombi gut. Antrieb 60Rpm(Schrittmotor) mit m6 gewindestangen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerd47, 110

Das kommt ganz auf die Größe des Fräsers und den Materialabtrag an. So einfach ist deine Frage nicht zu beantworten. Für kleinere Arbeiten ist die Motorleistung sicher ausreichend.

Kommentar von gerd47 ,

Danke für den Stern. LG Gerd

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 114

kommt nicht nur drauf an, was du fräsen willst, sondern auch wie heftig es zur sache gehen soll. wenn du mit einem großen Planfräser mal eben 10 mm von einer Platte runter schruppen willst, werden 400 watt kaum reichen. da brauchts dann fast schon einen 2stelligen kW bereich je nach größe des fräskopfes...

genauso gut kann man fragen, ob ein 180 PS auto reicht, um einen Anhänger zu ziehen...

lg, Anna

Antwort
von 19978, 114

Es kommt auf den Fräser an. Du solltest hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe wählen um die Wärme über die Späne und den Kühlschmirstoff besser ableiten zu können und weniger Wärme entsteht.

Kommentar von Fugia ,

sind 400W 10000-29000 RPM genug

Kommentar von 19978 ,

Leistung kommt ganz auf den Fräserzustand und -durchmesser an.

Kommentar von 19978 ,

Bei mir wird die Fräse mit 6 kW einem 80 mm Eckfräser und 2-4 mm Zustellung und 1500er Vorschub sehr ruhig.

Kommentar von 19978 ,

Die Drehzahl reicht für HSS - Fräser aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community