Frage von germanyboy83, 107

Ab wie viel PS wird automatisch in einem Auto Automatik eingebaut?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 38

Automatik kann schon bei 20-30 PS verbaut sein dann ist es eine sehr einfache Automatik und je mehr PS um so empfindlicher ist so eine Automatik .  

                       

Der DAF 600 war ein Kleinwagen, den DAF in Eindhoven (Niederlande) in den Modelljahren 1959–1963 herstellte.1957 hatte DAF bereits erste Details veröffentlicht. Er hatte einen Zweizylinder-Boxermotor mit 590 cm³ Hubraum und einer Leistung von 22 PS (16 kW) bei 4000 min−1. Der Motor war vorn, das Getriebe an der Hinterachse eingebaut. Er erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von etwas über 100 km/h.

Wie alle DAF nach diesem Modell war der DAF 600 mit einer Fliehkraftkupplung und einer stufenlosen, mit Keilriemen betriebenen Automatik Variomatic ausgerüstet. Die DAF Variomatic arbeitet mit Fliehgewichten, die von den Zentrifugalkräften gegen Federn nach außen gedrückt werden . 

Antwort
von Alopezie, 32

Bei sowas gibt es keine Regel. Roller haben auch eine Art Automatik (Variomatik). Bei den neuen Getrieben kann man auch bei einem 100 PS Auto ein Automatik einbauen ohne angst zu haben das ein C1 einen überholt 

Antwort
von hundeliebhaber5, 57

Soweit ich dass weiß, kannst du dir das aussuchen, was du lieber hast. Ich kenne Leute mit 200PS und Schaltung und einen Swift mit 60 PS und Automatik...

Das Getriebe muss nur zur Leistung des Motors passen.

Antwort
von Therewasnoname, 53

Das Getriebe hängt nicht von der PS Stärke ab :) 

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 56

Ab keiner? Die Wahl des Getriebes ist unabhängig von der Motorleistung, jeden Motor könnte man problemlos auch mit einem manuellen Getriebe schalten.

Antwort
von 716167, 62

dafür gibt es keine feste Regel, das entscheidet jeder Hersteller für sich selber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten