Frage von Sebastian050102, 86

Ab wie viel Jahren sollte man eine Freundin habe?

Antwort
von Kuro48, 11

Wenn man dazu bereit ist, ein Mädchen/ eine Frau findet die man wirklich liebt und diese Person einen ebenso liebt. Das kann mit 15, 25 aber auch erst mit 50 oder niemals der Fall sein. Wir sind alle unterschiedliche Individuen.

Antwort
von MaryYosephiene, 36

es gibt kein passendes alter... liebe braucht entweder mehr zeit oder es geht schneller...

Antwort
von RowdyN, 47

Wusste gar nicht, dass es dafür feste Regeln und Vorschriften gibt.

Kommentar von NorthernLights1 ,

doch, hängt in jedem Hausflur aus...etwa noch nicht gesehen ?

Antwort
von NorthernLights1, 37

es gibt kein bestimmtest alter. Entweder mit 14, 25, 40 oder 60 Jahren...eben wenn es passt

Antwort
von Allexandra0809, 34

Du kannst schon im Kindergarten eine Freundin haben. Warum sollte es da eine Altersbeschränkung geben?

Antwort
von Franziska1232, 40

Das ist egal Hauptsache man liebt sich
Das beste alter ist 14

Antwort
von DJFlashD, 36

da du erst 14 bist sag ich dir direkt: ich rast aus wenn du ne freundin hast... ne freundin ist kein gegenstand sondern eine person die du im laufe deines etwa 80 jährigen lebens findest und dich einfach in sie verliebst und sie sich in dich...

Antwort
von xXkikiXx, 37

ab dem alter in dem man sich in ein Mädchen verliebt und sich das in einen verliebt und ihr das beide wisst.. 

Antwort
von lhnihon55, 32

Naja mit 12 fängt es an ok zusein, ist aber noch sehr früh

Antwort
von Lavendelelf, 32

So ca. ab 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 J.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten