Frage von Josi41, 78

Ab wie viel Jahren muss ich mich selbst versichern?

Ich bin 17 Jahre alt und ziehe in eine eigene Wohnung und bin in der Ausbildung. Ab wie viel Jahren muss ich mich selbst versichern?

Antwort
von BenLam, 35

Hallo Josi41,

in der Erstausbildung bist du noch über deine Eltern versichert, sofern diese entsprechende private Versicherungen haben.

Die Sozialversicherungen regeln sich über deinen Status als Auszubildender und somit musst du dich an dieser Stelle um nichts mehr kümmern.

Im Normalfall ist ein Abschluss eines Versicherungsvertrages erst mit dem 18. Lebensjahr möglich.

Antwort
von Apolon, 17

Hallo Josi41,

Versicherungsabschlüsse ist nicht vom Alter abhängig, sondern von der jeweiligen Situation / Lebenslage.

Wenn du z.B. eine Ausbildung machst, musst du dich auf jeden Fall selbst krankenversichern.

Ausnahme wäre ein Studium/Schule, da kann man noch bei den Eltern versichert bleiben.

Bezüglich einer Haftpflicht- oder Rechtsschutzversicherung ist man auf jeden Fall bis zur Beendigung der 1. Ausbildung über die Eltern weiterhin versichert, auch wenn man eine andere Wohnung hat. Bei einzelnen Versicherungsunternehmen geht der Versicherungsschutz auch noch länger.

Auch während der Ausbildung kann man bei einzelnen Versicherungsunternehmen außerhalb der Wohnung der Eltern noch Hausrat-Versichert sein.

Daher empfiehlt es sich immer den zuständigen Versicherungsvermittler der Eltern zu fragen - der kennt alle Versicherungs-Details und kann weiter helfen.

Gruß N.U.

Antwort
von schleudermaxe, 20

Bei Versicherungen ist doch meist das Alter nicht von Bedeutung, die Lage ist wichtig. Eigene Bude, meist eigene Hausrat. Eigener Job, meist eigene Krankenversicherung. Erg. einfach die Frage.

Antwort
von svenja20, 43

Du bist ja auf dich alleine durch Ausbildung schon ma krankenversichert...von welchen Versicherungen redest du?:)

Antwort
von kevin1905, 12

Welche Versicherung meinst du?

Die Krankenversicherung?

§ 5 Abs. 1, Nr. 1, § 10 Abs. 2, Nr. 2 und 3 SGB V.

Antwort
von TheAllisons, 38

Du kannst erst mit 18 Verträge unterschreiben, also geht es erst in einem Jahr

Kommentar von kevin1905 ,

Versicherungspflicht in der gesetzlichen Sozialversicherung ist kein Vertrag im zivilrechtlichen Sinne.

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Welche Versicherung meinst du genau?

Antwort
von DesbaTop, 38

Wenn du in eigene eigene Wohnung ziehst brauchst du auf jedenfall eine Haftpflichtversicherung

Kommentar von kevin1905 ,

Nicht wenn die Eltern eine Familien-Police haben und er nur für die Dauer der Ausbildung auswärtig lebt.

Antwort
von BernerKruemel, 44

Nagel mich nicht fest aber solange du in der schule bist musst du nicht sonst glaube ich ab 18

Kommentar von Thraalu ,

Das ist schon richtig, zumindest auf die Krankenversicherung so bezogen, die muss man erst Zahlen wenn man Steuerpflichtig ist also ab 450,01€ im Monat

Kommentar von kevin1905 ,

Bei 450,01 € Bruttoeinkommen im Monat hat man nur in den Lohnsteuerklassen V oder VI einen Steuerabzug.

In den Klassen I bis IV nicht.

Antwort
von FreierBerater, 11

Hast du eine ungefähre Ahnung wieviele verschiedene Versicherungen es gibt!? Nenne doch bitte die, über die du etwas wissen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten