Frage von Unknown01 10.04.2010

Ab wie viel Jahren darf man einen Traktorführerschein machen?

  • Hilfreichste Antwort von Vivodus 10.04.2010

    Frage die Straßenverkehrsbehörde im Ordnungsamt Deiner Kommune nach einer Sondergenehmigung. Wie es sich anhört, hat Dein Vater einen land - oder forstwirtschaftlichen Betrieb oder Nebenerwerb. In diesem Falle kann man den Füherschein wohl umgehend machen.

  • Antwort von Reykia 16.03.2014

    Man muss mindestens 16 sein

  • Antwort von Alexandra2704 16.03.2014

    In deinem Fall musst du noch zwei Jahre warten. Frühestens mit 15 kann man einen Traktor Führerschein machen, mit dem du dann auch auf der Straße fahren darfst. Jedoch muss dein Vater Vorkehrungen an den Trecker tätigen, falls er eine höhere zulässige Geschwindigkeit hat. Der Motor muss also begrenzt beziehungsweise gedrosselt werden.

  • Antwort von kili7 27.04.2011

    mit sondergenehmigung auch schon mit 15 jahren 

  • Antwort von kili7 27.04.2011

    mit sondergenehmigung auch schon mit 15

  • Antwort von Joachim4 04.04.2011

    18 jahre

  • Antwort von Warsteiner97 01.08.2010

    Das Mindestalter für die Klasse T,A1,L,M, beträgt 16 Jahre. Führerscheinstelle zwecks Sondergenehmigung konsultieren. Achtung! Auch Private Felder oder Wälder sind Öffendlicher Straßenverkehr und benötigen eine Fahrerlaubnis. Ist das Grundstück eingezäunt und für jedermann nicht öffendlich zugängig ( auch Hoftür muß geschlossen sein,Briefträger usw.) dann darf ich mit allem fahren was rumsteht.

  • Antwort von detld 10.04.2010

    ich meine ab 16 Jahre

  • Antwort von BoehserUser 10.04.2010

    16 Jahre

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!