Frage von RobinLor, 168

Ab wie viel Jahre darf man ein Handy haben?

Ich bin 12 und habe immer noch kein Handy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BigBen38, 77

Mein erstes Handy hatte ich mit 30...

Ich weiss, in heutiger Zeit will man n Smartphone und Whatsapp ...

Einige in der Klasse haben es schon...

Mancher sogar n 980€ teures Ei-Phone...

Aber Deine Eltern meinen vermutlich auch, das das noch etwas zu früh ist.

Mit Freunden reden und draußen Fußball spielen sind doch wichtiger und machen spaß...

Beobachte mal die "Zombies" die mit der Nase nur noch am Rechteck kleben.

Die reden nicht mehr mit Leuten die neben ihnen stehen, sie schreiben denen ne Message...

...sie spielen nicht mehr zusammen Tischtennis - sondern jeder versucht für sich den Highscore zu knacken...

Erst wenn Du verstanden hast, das so ein Ding nur gut ist, wenn man grad mal was googlen muss oder sich verabreden will...und ansonsten reales Leben und reale Freunde 100 mal wichtiger sind, werden Deine Ellis Dich wohl für reif genug halten, Dir so ein Kasten zu schenken.

Antwort
von KleinerEngel18, 64

Also eine Regelung ab wann du ein Handy haben darfst gibt es nicht. Das entscheiden deine Eltern.

Ich hatte mein erstes Smartphone mit 14.

Mein erstes Klapphandy mit paar Euro drauf hatte ich schon ziemlich früh, hatte aber den Grund, dass ich immer reiten war und der Stall weit weg war und man mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht hin kam und ich deshalb ein Handy hatte zum Bescheid geben, wann ich abgeholt werden kann.

Antwort
von Nordseefan, 69

Gesetzlich gibt es da keine Regelungen, du kannst schon einem 2jährigen so ein Teil kaufen

Ansonsten gilt: Wenn es die Eltern für richtig halten und dir eines kaufen wollen

Antwort
von rofelcoppter, 23

Ein handy wäre wichtig wen mal was ist (kein Smartphone)

Und smartphones müssen die eltern entscheiden denn die kennen dich dafür gut genug

Antwort
von SeifenkistenBOB, 23

Rechtlich gesehen gibt es da keine Einschränkungen. Du darfst also in jedem Alter ein Handy besitzen und benutzen.

Die Frage ist nur, ob das auch so empfehlenswert ist, das zu tun! Mit 12 benötigt man noch kein Smartphone und sollte man unaufgeklärt auch noch keins benutzen! Ein einfaches Handy nur zum Telefonieren ist zwar nicht verkehrt, aber auch meist nicht nötig (Außer der Schulweg führt durch verlassene Landschaften und dunkle Gassen)!

Antwort
von Othetaler, 41

Ab wann es deine Eltern dir erlauben. Tun sie es nicht, ab 18.

Antwort
von healey, 30

Ein Handy sollte man erst haben wenn man reif genug dafür ist und es nicht nur für Spielereien verwendet ! Wenn ich mir aber so ansehe wie viele Menschen nur noch aufs Handy starren dann denke ich mir das viele nicht reif für ein Handy sind. 

Antwort
von XLeseratteX, 63

Das Alter spielt keine Rolle. Ich würde mein Kind nie ohne Handy alleine irgendwo hinlassen. Ich muss mein Kind erreichen und mein Kind mich. Die Welt ist heutzutage krank, da ist es eher verantwortungslos das Kind ohne alles wegfahren zu lassen als das man ihm ein Handy gibt.
Es sollte natürlich kein Smartphone sein aber eins wo man mit telefonieren und SMS schreiben kann.

Ein Smartphone würde es erst geben wenn das Kind so um die 14 ist. Da ist er/sie ein Teenager. Gehört in der heutigen Zeit einfach dazu. Mit "damals war das so und so", brauch mir keiner kommen. Vergangenheit ist Vergangenheit. Und damals war die Zeit noch eine ganz andere.

Kommentar von iRadioactive ,

mit 13 ist man auch schon teenager. nicht böse oder so verstehen nur zur information. ☺

Kommentar von XLeseratteX ,

Ja, das schon. Aber ich meinte das nicht in diesem Sinne.

Antwort
von beangato, 24

Du darfst ein Handy haben, wenn es Dir die Eltern erlauben.

Antwort
von Kandahar, 41

Ab dann, wann es die Eltern erlauben.

Antwort
von turnmami, 35

Solange deine Eltern nicht einverstanden sind, gibt es für dich kein Handy.

Es gibt kein Recht auf ein Handy. Spätestens mit 18 kannst du dir selber eines kaufen.

Antwort
von playzocker22, 23

Tja dann spar und kauf dir selber eins (obwohl diese "das is mein geld und ich kauf mir was ich will" theorie bei manchen erwachsenen irgendwie nicht funktioniert)

Antwort
von Starship5, 60

Sprich am besten mit deinen Eltern und sag ihnen, warum du eins willst, welche Vorteile es hätte.

Kommentar von RobinLor ,

Habe ich schon.Ich bekomme trotzdem keins

Antwort
von Ruffy5286, 49

Die Jugend von heute XD. Als ich 12 war brauchte ich kein Handy, außer vielleicht um meinen Eltern Bescheid zu sagen, dass ich den Bus verpasst hatte o.Ä.


Kommentar von RobinLor ,

Ich bin mit zwei anderen der einzige in der Klasse der kein Handy hat

Kommentar von Ruffy5286 ,

Und? Ich kenn Leute die hatten nie eins und die sind Informatiker und sind aus meiner Generation (also eigentlich schon mit Handys aufgewachsen)

Antwort
von bartman76, 16

Das entscheiden deine Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten