Frage von ForceBro, 239

Ab wie viel Grad kann man angenehm in einen See schwimmen/baden?

Ich hab eine kurze Frage, bevor jz Klugscheißer ankommen mit "Jeder Mensch empfindet das anderes, was bist du denn für einer", ich will nur wissen wie es in der Norm aussieht, ich würde heute bzw morgen ganz gerne schwimmen gehen, heute soll es 22 Grad oder wärmer werden und morgen ANGEBLICH um die 26 Grad, 26 Grad sollten denke ich komplett reichen aber bei den 22 Grad bin ich noch skeptisch, was denkt ihr so?

Antwort
von burch, 165

Es hängt natürlich auch von der Wassertemperatur ab, die sollte schon um die 18 Grad sein. Lufttemperatur ist natürlich auch abhängig vom Wind, der die Luft auch gefühlt sehr abkühlen kann. Bei 26 Grad eigentlich kein Problem, bei 22 Grad Luft kommt es auf die Wassertemperatur und den Wind an. Auch ob es eine windige oder windgeschützte Ecke am Wasser ist. Und nicht zuletzt kommt es natürlich auch auf Dein Empfinden, frierst Du schnell oder eher wenig. Aber auf alle Fälle viel Spaß beim Schwimmen.

Kommentar von ForceBro ,

danke sehr :) hab sehr auf so einen kommentar gehofft 

Antwort
von Nordseefan, 130

Wichtiger wäre mir die Wassertemperatur. Luft ist mir eigentlich egal.

Antwort
von dompfeifer, 109

In offenen Gewässern kann man bei jeder Temperatur baden. In jüngeren Jahren brach ich regelmäßig das Eis auf dem See auf zum Schwimmen. Das ist gesund!

Antwort
von peterobm, 186

Baden kannst bei jedem Wetter, sogar bei Eis; 

http://www.wesio.de/cms\_media/module\_bi/1455/727725\_1\_wesiogalerie\_Baden1.j...

wir sind schon bei 18° rein ^^

Kommentar von dompfeifer ,

18°C liegt etwa im sommerlichen Mittel bei offenen Gewässern, das ist also gewissermaßen der Normalfall. Ich brach früher das Eis auf zum Baden.

Antwort
von Alpako995, 114

Ich denke die Außentemperatur ist nicht so wichtig ehrlich die Wassertemperatur!

Antwort
von NackterGerd, 127

Bei über 20°C ist es angenehm - wenn es nicht sehr windig ist.

Allerdings wenn im Winter sie Sonne scheint kann ein kurzes Bad auch sehr erfrischend und schön sein.

Nach der Sauna z.B Spiel es keine Rolle wie warm es ist - nur regnen schneien oder stürmen sollte es nicht unbedingt

Antwort
von Grautvornix, 104

Es dibt keine DIN für Badetemperaturen.

Da du die Antworten eingeschränkt hast( jeder empfindet anders), ist dir Frage nicht zu beantworten.

Was nützt dir eine Außentemperatur von 26 Grad, wenn das Wasser nur 10 Grad hat. Für Finnen angenehm, für Italiener eher nicht.

Antwort
von floppydisk, 102

jeder mensch empfindet das anders.

22grad reichen mir.

Kommentar von Grautvornix ,

sollst du doch nicht schreiben,............. jetzt bist nach Ansicht des Fragenden ein Klugschießer.

Antwort
von safur, 111

25 würde ich sagen.
18 geht grad so :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community