Frage von silberquark, 50

Ab welcher Wahrscheinlichkeit gilt etwas als Fakt?

Wenn man etwas mathematisch beweist, ist es dann 100% sicher?

Muss etwas 100% sicher sein, damit es als Fakt gilt?

Antwort
von steven1312, 29

Sobald etwas 100% nachweisbar ist gilt es als Fakt, ich denke das gilt auch für Dinge nicht widerlegbar sind.

Antwort
von Rubezahl2000, 8

Wenn eine mathematische Aussage mathematisch korrekt bewiesen ist, dann ist die Gültigkeit dieser Aussage 100%-ig sicher.

Der Begriff "Fakt" ist meines Wissens kein "mathematisch definierter" Begriff; deshalb kann man deine Fragen zur Abgrenzung des Begriffs "Fakt" nicht mit mathematischen Kriterien beantworten.

Antwort
von Marcel89GE, 22

Hab mal gehört das in der (Natur-)Wissenschaft von >95% als valide gilt. Ein "Fakt" muss natürlich >99% sein "An Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit".

Aber da spekulier ich ehrlich gesagt.

Antwort
von nesbor, 20

100% + nicht wiederlegbar = fakt

Antwort
von Schewi, 21

Ein mathematischer Beweis ist immer 100%tig

Antwort
von HULK291, 26

Ja muss zu 100 % stimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community