Frage von Mrssinop, 47

Ab welcher uhrzeit sollte man nichts mehr essen?wenn man abnhemen will?

Ab wie viel uhr sollte man nichts mehr essen wenn man abnehmen möchte?

Antwort
von AnjaGersten, 16

Das sich die Uhrzeit auf den Kaloriengehalt von Lebensmitteln auswirkt wäre mir neu.

Also wäre die bessere Frage wohl, ab wann sollte ich nichts mehr essen, um besser schlafen zu können.

Gewichtstechnisch wäre es wohl deutlich wichtiger weniger zuckerhaltige (also im groben industrielle) Lebensmittel zu sich zu nehmen und generell nicht zuviel zu essen. Auch Bewegung soll helfen, habe ich gehört :)

Antwort
von KleinerKeks135, 30

Ich glaube es kommt nicht so genau auf die Uhrzeit an, sondern viel mehr darauf, WAS man isst. Geregelter Tagesablauf mit drei Gerichten und Kleinigkeiten zwischendurch reicht vollkommen aus. Frühstück, Mittag, Abend und ab und an mal kleine Belohnungen (Schokolade, Kuchen, ... - yummy<3). 

Ansonsten würde ich vor dem Schlafengehen nicht viel bzw. Ungesundes
essen, muss der Körper ja noch verarbeiten können etc.

Antwort
von 100TageFettweg, 4

Hallo Mrssinop,

Im Idealfall ab 19 Uhr :) 

Falls du weitere Fragen zum Thema haben solltest, dann empfehle ich dir eine super Instagram Seite. Abnehmtastisch. Die laden täglich super hilfreiche Informationen zum Thema Abnehmen & Sport hoch. Solltest du mal vorbei schauen, da ich bis heute noch keine bessere Seite gefunden habe und Gute Ideen sollten bekannt gemacht werden :)

Viele Grüße

Antwort
von MonicasFly, 20

Geht um die Kalorienanzahl und nicht um die Tageszeit ;)

Kommentar von Wannabesomeone ,

Das verstehen hier wirklich nur die wenigsten....

Antwort
von extrapilot351, 15

Du solltest abend nur geringfügig etwas essen. Nur eine Scheibe Brot mit Käse und eine Stunde danach noch einen Apfel oder ein Joghurt mild.

Wichtig ist, dass den ganzen Tag über vernünftig gegessen wird. Also keine Dickmacher wie Mayo, Schoko, Limos, Bier. Sondern eher essen wie Gemüse, Obst. Bei Fleisch sollte auf Schweinefleisch verzichtet werden, eher Rind, Lamm oder Fisch. Zusätzlich wenige Kohlehydrate wie Eiernudeln und Kartoffeln.

Antwort
von Jessii1606, 12

Die Uhrzeit spielt keine Rolle. Allerdings ist es gut 2 Stunden vor dem Schlafen gehen spätestens die Mahlzeit zu sich zu nehmen, dann kann der Körper auch noch verdauen und am Besten leichte Kost, die leicht zu verdauen ist. Super ist es natürlich, wenn du dich nach dem Essen noch etwas bewegst, kein Sport, aber ein Spaziergang wäre super.

Antwort
von typ2015, 13

Je früher desto besser. Aber ich denke so um 18 Uhr sollte schon reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten